World of Warcraft, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch, Final Fantasy und vieles mehr: Die Quelle für Infos und News zu den aktuellen MMORPGs und MMOs.
Charakter auswählen
Lade Charaktere
Start Quests Dun Morogh Operation: Gnomeregan

Operation: Gnomeregan

Stufe: 75

Ingame-Link:
Befehl in Chatzeile einfügen (Strg-V)


Jetzt sollte jeden Augenblick der Multiphasenangriff auf Gnomeregan beginnen, der Robogenieur Thermadraht und seine Leute ihrer gerechten Strafe zuführen wird! Zu lange schon war es Thermadraht möglich, in den Tiefen unserer Heimat zu gären, verteidigt von einer korrupten und verstrahlten Armee.

Der Angriff beginnt in einem Augenblick! Seid bereit, Rekrut, dieser Kampf wird nichts für zaghafte Gemüter.

Beschreibung

Helft König Mekkadrill beim Angriff auf Gnomeregan.

Belohnungen

Ihr bekommt:

Gewinn

  • 11.500 Erfahrungspunkte oder 90 auf Stufe 110
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #11 Finnrod4 im September 2010
    Bewertung: 0   
    Sieht so aus, als wenn das nur mit einem Char geht. Bei meinem 1. Gang kein problem, jeder Versuch mit weiteren Chars endet in Gnome, ohne Explosion. Passiert nix mehr, Mekkadrill verschwindet und man guckt doof, weil der Fahrstuhl weg ist :\((
    Also vorher RS in Kharanos setzen \;\))
  2. #10 Hulupaz im September 2010
    Bewertung: 0   
    Nun, da gibt es ca. alle 2 Mal, beim Ablauf, einen Skriptfehler. Bei diesem taucht der Riesentrogg nicht auf und man kann nicht weitermachen (es geschieht einfach nichts mehr). Rueckzug und zum Startpunkt zurueck - nicht dort stehenbleiben, sonst wird man beim Neustart dort von wiedererscheinenden Truppen niedergewalzt!
  3. #9 Majani im September 2010
    Bewertung: -1   
    kann es sein dass die quest verbuggt ist? konnte sie mit meiner magierin heute noch ganz bequem erledigen aber danach mit den anderen Chars standen Mekkadrill und Konsorten nur noch in Gnomeregan rum und verschwanden einfach ohne dass die quest beendet wurde :-(
  4. #8 Rayff im September 2010
    Bewertung: 0   
    Der letzte Teil ist ab 75, die Anfangs Q ohne Lv Begrenzung soweit ich weiß
  5. #7 fex2 im September 2010
    Bewertung: -2   
    weiss wer, ab wann man die q annehmen kann? mit 68 gehts bei mir noch nicht :-)
  6. #6 ALF75 im September 2010
    Bewertung: -2   
    is das event scho vorbei ?? anfangsq sind kein prob wenns aber normal nach gnome geht passiert nix mehr
  7. #5 Olos im September 2010
    Bewertung: -1   
    Das Event ist ab dem 8. September 2010 online. Wird aber ab dem dritten Char langweilig :\)
  8. #4 Acemore im September 2010
    Bewertung: 1   
    Am Besten immer hinter Mekkadrill bleiben. Um ihm im Gewusel sehen zu können, geb ihm ein Schlachtzugsymbol.
  9. #3 Tobizv im September 2010
    Bewertung: 1   
    Sehr Unterhaltsame Questreihe (die an die Eroberung von Unterstadt erinnert)

    Ich empfehle sie zu machen, da man eine Heldentat, wie Sentro schon sagte einen Umhang und in einer Vorquest einen Gegenstand (Stolz von Gnomeregan) bekommt, welcher einen in einen Gnom in Schlachtrüstung verwandelt ;D
  10. #2 Jimmi70 im Juli 2010
    Bewertung: -3   
    muss man gnome auch von den chinesen befreien? \;\)
  11. #1 Sentro im Juni 2010
    Bewertung: 5   
    Die Endquest der Questreihe von "Operation: Gnomeregan", die es nur in der Vorbereitungszeit auf Cataclysm gibt. Als Belohnung winken etwa 13 Gold sowie ein Umhang von Gnomeregan.

    Bei der Quest selbst muss man Mekkadrill und der gnomischen Armee helfen, in Gnomeregan einzudringen. Man fängt ausserhalb von Gnomeregan mit den gnomischen Verbündeten und anderen Allianzspielern als Fußsoldat an. Als erstes muss man die Schutzschilde über den Flugabwehrgeschützen der Feinde zerstören, damit die Gnomenbomber die Feinde der Gnome (bestehend aus Lepragnomen, Robotern und Troggs) bombardieren können. Sobald alle Feinde ausserhalb von Gnomeregan besiegt wurden, läuft die gnomische Armee zum Eingang von Gnomeregan. Thermadraht, der unrechtmäßige Herrscher von Gnomeregan, meldet sich über einen Lautsprecherbot zu Wort. Nachdem dieser explodiert ist, kommen aus Gnomeregan mehrere Troggwellen. Sind diese besiegt, geht es zum Aufzug von Gnomeregan weiter. Dieser wurde jedoch deaktiviert, aber das macht nichts, man springt einfach runter und kriegt automatisch einen Fallschirm-Buff, der einen sanft zu Boden gleiten lässt. Danach kommen wieder einige Wellen Gegner. Am Anschluss an diese Gegner findet Mekkadrill eine Art "Atombombe Nr.2" (Nr.1 hat dafür gesorgt, dass die Gnome aus Gnomeregan fliehen mussten) sowie einen weiteren Lautsprecherbot von Thermadraht. Es entwickelt sich ein lustiges Wortgefecht zwischen den beiden Anführern, in dessen Anschluss Mekkadrill versucht, die Bombe zu entschärfen, was allerdings fehlschlägt. Kurz bevor die Bombe explodiert, schaffen es die Gnome, alle rauszuporten, und man sieht aus der Vogelperspektive, wie aus dem Ausgang von Gnomeregan eine Menge radioaktiver Strahlung dringt. Im Anschluss wird man nach Eisenschmiede zurückgeportet und kann die Quest abgeben. Nach Abgabe der Quest gibt es eine Heldentat (im Moment lautet der Name "Held/in von Gnomeregan", der Name kann sich aber noch ändern).

    Fazit: Die Gnome hatten es zwar geschafft, das äußere Gelände von Gnomeregan zu erobern, jedoch konnten sie das Innere nicht sichern. "Operation:Gnomeregan" ist somit nur ein Teilerfolg gewesen.

    Während der Schlacht steht man unter einem Buff, der es fast unmöglich macht zu sterben, da er Gesundheit, Gesundheitsregeneration, Manaregeneration und Schaden stark erhöht.

Quickfacts:

• Schwierigkeitsgrad:

buffed-Infos:

 


Copyright © 2019 by Computec Media GmbH buffed Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB (BLASC) · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten
© 2005-2019 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.