World of Warcraft, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch, Final Fantasy und vieles mehr: Die Quelle für Infos und News zu den aktuellen MMORPGs und MMOs.
Charakter auswählen
Lade Charaktere

Dunkelmond-Jahrmarkt

• Gruppe:
• Seite:

Beschreibung

Dieser Jahrmarkt bietet das Bizarre und Außergewöhnliche dar. Er ist auf einer mysteriösen Insel beheimatet, die Besucher nur in der ersten Woche jedes Monats betreten können.
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #14 Casair im Januar 2011
    Bewertung: 0   
    Huhu Leute, sammelt im Moment sonst noch wer Ruf für diese Fraktion auf dem Server Onyxia? Habe viele Karten doppelt und dreifach und würde die gerne tauschen:\) Bei Interesse schreibt meine beiden Chars Lilithu (Allianz) und Mistamiu (Horde) an!
  2. #13 Kianta im November 2010
    Bewertung: 0   
    @Redday

    Jap du hast leider Recht. Entgegen meinem Guide kam ich auch nur bis 2075 -.-
  3. #12 Redday im September 2010
    Bewertung: 0   
    @11
    also ich bin mir ziemlich sicher, dass man nur bis ca. 2000/6000 freundlich kommt ohne kartensets.
    ich nehme mal an, du hast die tatzen bis knapp darunter abgegeben.
  4. #11 Kianta im September 2010
    Bewertung: 0   
    Ich sammel gerade Ruf für den Dunkelmond-Jahrmarkt (5x Kleine pelzige Tatze = 250 Ruf).
    Die kann man bis Wohlwollend, also 6.000 Rufpunkte abgeben.

    Am leichtesten lassen sich die Tatzen im Brachland farmen.
    Bei 53,15 an dem Baum anfangen die Savannenstreuner zu killen. Dann östlich weiter gehen, da sind dicht beieinander Grasbüschel wo immer wieder Streuner dabei sind.
    Bei 56,16 angekommen, einfach wieder an die Anfangsposition zurückreiten. Die haben einen gute Respawnrate (beim Kürschner wahrscheinlich schneller).

    Wenn ihr nebenbei noch Kürschner/Lederer seid, könnt ihr sogar noch das leichte Leder sammeln um Geprägte Lederstiefel herzustellen.
    Auch die kann man für den Dunkelmond-Jahrmarkt eintauschen (3x Stiefel = 250 Ruf), bis Wohlwollend.
  5. #10 Adamexa im September 2010
    Bewertung: 0   
    Kleiner Auszug einer I-net-Seite:

    Der Dunkelmond-Jahrmarkt ist zweifellos nicht als Fraktion gedacht, bei der man den Ruf steigern soll. Es gibt keine Belohnungen wenn ihr wohlwollend, respektvoll oder sogar ehrfürchtig erreicht. Der einzige und vollkommen verrückte Grund die Fraktion auf ehrfürchtig zu leveln ist der "Der Verrückte" Titel, den ihr erhaltet, wenn ihr diese und ein paar andere unsinnige Fraktionen auf ehrfürchtig bringt.

    Der Weg dort hin ist alles andere als einfach! Es ist vermutlich der schwierigste oder zumindest am teuersten erkaufte Ruf in World of WarCraft. Bis zur Hälfte von freundlich gelangt ihr problemlos mit den Lose-Quests (Thoriumapparat, Rüstungssets usw.). Ab da wird es schwierig, denn dann helfen nur noch Kartensets. Alle oben aufgelisteten Kartensets für Stufe 60, 70 und 80 geben beim Einlösen 350 Ruf. Dieser Weg dürfte Millionen kosten. Mit ausschließlich Stufe 60 Kartensets, die ihr über das Auktionshaus erwerbt, werden es vielleicht nicht wirklich Millionen, aber es dauert sehr lange. Die bessere Lösung sind daher bestimmt die Schurkenkartensets, welche durch Inschriftenkunde hergestellt werden können. Diese belohnen euch jedoch mit wesentlich weniger Ruf. Weshalb ihr davon 1460 Sets benötigen würdet. Neben der eigenen Produktion müsst ihr also auch dabei auf das Auktionshaus zurückgreifen.
  6. #9 Mahdi im Mai 2010
    Bewertung: -1   
    #8 Ja das war bei mir ähnlich. Ich hab dann mit dem abgeben der Sets angefangen.
    Ich glaube es liegt daran, das pro Jahrmarkt nur eine begrenzte Anzahl an (rufergebenden) Abgabequests möglich sind.
    Evtl. kann man im Monat drauf nochmal die Quests machen (Ich wollte aber nicht solange warten)
  7. #8 marantis im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    wie bei balutv und lonesmage das selbe phänomen auch bei mir.

    bei knapp über 2000 bei freundlich (bei mir 2190/6000) - also sprich mitten in der rufstufe - gibt es plötzlich keinen ruf mehr, für das abgeben der items (wiederholbare quests).

    die items bringen dann nur noch lose. das abgeben der lose gibt aber keinen ruf.
  8. #7 Mahdi im April 2010
    Bewertung: 0   
    Die Abgabequests bringen nur bis Freundlich Ruf.
    Man kann die verschiedenen Abgabequests auch nicht unbegrenzt (pro Jahrmarkt) wiederholen. Ich glaube das geht nur 3x pro Quest. Ausnahme sind die für die hochwertigeren Mats wie das Unverwüstliche Rüssiset oder Leuchtendes Skorpitblut.

    Dannach gibt es nurnoch Ruf über die Kartenset (300 für Epic / 25 für non-Epic)
  9. #6 Zaub3r'VVald im Oktober 2009
    Bewertung: -3   
    suche auf thrall allianzler die sich etwas gold verdienen möchten,
    indem ich die sets für euch abgebe ihr euer schmuckstück bekommt und 20g pro set von mir.
    ich möchte nur den ruf.

    wenn interesse besteht /w Zauberwald oder Sycô
  10. #5 MyLady im Juni 2009
    Bewertung: 0   
    Hallo zusammen, anscheinend kann man jedes mal nur eine gewisse menge an ruf farmen und kann dann erst bei dem nächsten Dunkelmondjahrmarkt weiter machen.
  11. #4 pjure im April 2009
    Bewertung: 2   
    Ja, man kann den Ruf bis auf Ehrfürchtig bringen. Dies ist auch notwendig für eine kommende Heldentat: Am Rande des Wahnsinns (http://wowptr.buffed.de/?a=2336)
  12. #3 jay390 im März 2009
    Bewertung: 0   
    kann man da überhaupt den Ruf höher als Freundlich bringen??
  13. #2 BaluTV im März 2009
    Bewertung: 0   
    geht mir auch so. habe 2005/6000 freundlich. habe 6 mal verdichteter steine abgegeben und keine punkte bekommen.
  14. #1 Lonesmage im März 2009
    Bewertung: 0   
    wie kriegt man hier den ruf hoch? bin bei Freundlich 2200/6000 und plötzlich zählen die Gegenstandsabgaben nicht mehr für den Ruf... ist da Schluss? Oder muss man nun diese Kartensets abgeben!?
 


Copyright © 2021 by Computec Media GmbH PC Games MMORE Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten
© 2005-2021 Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.