World of Warcraft, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch, Final Fantasy und vieles mehr: Die Quelle für Infos und News zu den aktuellen MMORPGs und MMOs.
Charakter auswählen
Lade Charaktere
Start Erfolge Weltereignisse Kinderwoche Eine harte Schule

Eine harte Schule

10 Punkte

Eine harte Schule Originalname: School of Hard Knocks
Fraktion: Beide
Ingame-Link:
Befehl in Chatzeile einfügen (Strg-V)


Nehmt Euer Waisenkind mit zu den Schlachtfeldern und schließt die unten aufgelisteten Heldentaten ab.
  • Erobert die Flagge im Auge des Sturms
  • Greift einen Turm im Alteractal an
  • Greift eine Flagge im Arathibecken an
  • Bringt eine gefallene Flagge in der Kriegshymnenschlucht zurück
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #168 Leo-dsh im April 2015
    Bewertung: 1   
    Nachdem ich mich 5 Jahre lang gegen diesen Erfolg gesträubt habe, habe ich ihn gestern Abend in Angriff genommen und zu meiner eigenen Überraschung (und wahrscheinlich sau viel Glück) nach ca. 3 Stunden gehabt. Dazu muss ich sagen, ich spiele ausschließlich PVE und habe die Schlachtfelder erst wenige Male von innen gesehen.
    Und so hab ichs gemacht:

    Arathi:
    Ich bin sofort als es losging vorgeprescht Richtung Mine, ich war mit 2 Mitspielern als erste an der Flagge. Dann kam aber schon die Horde und hat mich umgeklatscht, bevor ich fertig wirken konnte. Also gleich nochmal ein Versuch. Vom Friedhof zurück zur Mine. 2 Spieler haben sich noch die Köpfe eingeschlagen, alle anderen waren zu meinem Glück schon weitergezogen. Flagge angeklickt, fertig!

    Alterac:
    Scheinbar haben hier viele Probleme, bei mir war es das einfachste BG. Ich wollte eigentlich zu den hintersten Hordebasen reiten und hoffen, dass sich dort nicht gleich so viele hin verirren. Ich bin als mit dem Pulk losgeritten. Plötzlich stand ich aber mutterseelenallein an einem der vorderen Hordetürmen. Rein, Flagge geklickt, fertig. Schwein gehabt.

    Kriegshymnenschlucht:
    Hier habe ich so einige Anläufe gebraucht. Ich bin zum Deffen zurückgeblieben und hatte das Glück einen ziemlich dämlichen Krieger zu erwischen, der ständig versucht hat die Flagge zu holen. Einmal hab ich ihn dann allein am Ausgang der Allibase erwischt und umgeklatscht. Schnell Flagge klicken und fertig.

    Auge des Sturms:
    Der schlimmste Teilerfolg... eine Flagge in der Mitte die ständig umkämpft ist. Man wird ständig durch AE unterbrochen oder direkt angegriffen. Ich weiß bis jetzt noch nicht, wie ich so viel Glück hatte. Ich hab mich zur Flagge gestelllt und solang geklickt, bis ich 1x nicht unterbrochen wurde. Und dann losgesprintet und es noch rechtzeitig zur Base geschafft. Achtet unbedingt drauf zu einer Base zu laufen, die eurer Fraktion gehört! Und immer das Kind wieder holen, wenn ihr gestorben seid! Das hat mir einmal den Erfolg versaut.
  2. #167 Plüüsch im April 2013
    Bewertung: -2   
    Alterac mitm Priester im 1. Anlauf :D
  3. #166 Chanil im April 2013
    Bewertung: 1   
    Seit 4 Jahren hoffen die PvEler und werden wie immer von Blizzard enttäuscht.
    Ich werde mich nicht weiter damit quälen.
  4. #165 Chanil im Juni 2012
    Bewertung: 0   
    Tja, der Erfolg ist nervig. Ich habe dieses Jahr 2 von 4 geschafft, der Rest kommt auch noch, dann habe ich auch alle Weltereignisse und gut ist.

    Natürlich finde ich dieses zwanghafte "AllespielermüssenPVPmachen" sehr nervig, aber gut, kommt man nicht drum rum. Ändern wird Blizz das eh nicht.
  5. #164 Belgàrath im Mai 2012
    Bewertung: -1   
    Hab auch mal die Kommentare gelesen und kürzlich nu den Erfolg gemacht als überzeugter Raider, PvEler. Den Erfolg finde ich auch blöde. Schliesslich wird kaum ein PvPler gezwungen irgendwelche Achievment in einem Raid oder Instanz zu machen. Aber hier muss man als Nicht-PvPler spezifische Erfolge machen. Finde ich unfair...

    Allerdings sind die Kommentare von diesen Mimimi-Heul-Susies unter aller jeder Würde. Schlichtweg erbärmlich ^^. Der Erfolg wird sicher nicht beim ersten Anlauf funktionieren und an einigen Tagen läufts gut und an anderen schlecht. Am zweiten Tag der Kinderwoche hatte ich auch die 'Harte Schule' im Sack und nur deshalb, weil ich net aufgegeben habe.

    Da frage ich mich, was diese Warmduscher früher bei BC und Classics gemacht hätten. Vermutlich draussen im Garten Blümchen pflücken und dabei herumheulen... ;-))
  6. #163 Wooh im Mai 2012
    Bewertung: 0   
    Lösung: Ally-Bunker sind Türme - aha..... deswegen heissen sie ja auch Bunker.....
  7. #162 Wooh im Mai 2012
    Bewertung: 0   
    Wie soll man als Hordler nen Turm angreifen wenn der a) der Horde gehört, oder b) von der Ally zerstört wird?? Das die Ally einen einnimmt ist wohl aktuell nicht mehr drin..... Scheiss Erfolg
  8. #161 Batlak im April 2012
    Bewertung: 2   
    So, fertig :\)

    Flagge im Auge des Sturms ist eigendlich kein Problem. Erst mal in Ruhe beide Türme einnehmen, dann vor in's getümmel und an die Flagge. Hat bei mir beim ersten Run geklappt.

    Alterac ist nervig. Die beste Chance besteht bei einem der hinteren Türme eher etwas später, da dann die Hordler meist nur noch vereinzelt deffen. Vertraut nicht darauf, dass ein Hordler euch den Erfolg gönnt, wenn ihr ihn den Turm vorher einnehmen last xD Er killt euch trotzdem xD

    Arathibecken ist easy, einfach direkt vorstürmen zur ersten Flagge und einnehmen. Aufmounten und beim runterzählem in der Mitte gegen das Tor reiten, dann erreicht man zu 50% die Flag als erstes.

    Kriegshymnenschlucht ist nervig hoch 10. Beste Chance hinten Flagge deffen. Das machen teilweise 5-7 Mann, so dass man da echt Geduld braucht.

    Insgesamt finde ich, dass Blizz die Erfolge so auslegen sollte, dass man die im normalen PVP Spiel machen kann. Also z.B. in der Kriegshymne die gegnerische Flagge erobern und nicht die eigene zurück holen. Ich bin PVP'ler und fand es selber nervig, dass ich nicht mein normales Gameplay machen konnte.
  9. #160 haderaschta im April 2012
    Bewertung: 0   
    also die manieren im bg sind unglaublich. ich will den meta erfolg haben aber wie sich die leute im bg verhalten ... ich bin sprachlos.
  10. #159 Las3001 im April 2012
    Bewertung: 0   
    puh ... nach 5h PVP hab ich es endlich. Es ist unglaublich. Früh am Morgen war es schwer weil soviele den Erfolg machen wollten und quasi Schlange an der Flagge standen. Tagsüber war es schwer weil der größte Teil der Leute unterwegs war um die Erfolge für Andere zu verhindern :\)
    Dabei waren die Gegner nicht das größte Problem, sondern die eigenen Leute. Einige sind immer bei bei der Flagge und versuchen sie ganz fix vor den anderen zu looten obwohl sie den Erfolg schon haben.
    Macht bloss nicht den Fehler dann zu fragen ob ihr auch mal looten könnt ... außer ihr wollt beleidigt werden \;\)

    Also Viel Glück Allen!
  11. #158 rugbylady im April 2012
    Bewertung: 0   
    dumme frage: gibt es irgendeine hilfe für einen, der als heal unterwegs ist??
  12. #157 dresi81 im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    nachdem ich den erfolg im letzten jahr aus angst liegen ließ (nach den einschlägigen kommentaren hier ;o) habe ich ihn in diesem jahr als 'endkrasser nullchecker' in pvp-angelegenheiten recht fix bekommen. es hilft wirklich sehr, zwei bis drei pvp-sachen zu tragen (die 'einfachen' für die normalen ehrenpunkte reichen schon), angst oder mangelndes vertrauen in die machbarkeit des erfolges sind unbegründet. bei durchschnittlichen wartezeiten von 2 bis 5 minuten in diesem jahr kann man auch ruhig erstmal gucken was überhaupt abläuft auf dem schlachtfeld.

    die 'fachtipps' der vorposter sind alle ok, bei unterschiedlichen tipps einen aussuchen .. ich habe die längste zeit im alteractal mit dem durchprobieren der 2 bis 4 varianten verdudelt. habe dafür 10 versuche gebraucht (bei kurzer wartezeit geht auch das in zwei, drei sessions ganz gut) - dafür aber genug ehrenpunkte für das restliche gear bekommen.

    nicht entmutigen lassen, blöde pvp'ler kommentare ignorieren und nicht die nerven verlieren.

    zusammenfassend schließe ich mich denen an, die es gut finden, dass nicht jeder erfolg im handumdrehen zu erreichen ist - dieser hier ist auf alle fälle mit ein wenig vorbereitung und interesse auch für greenhorns und 'nur-pve-ler' machbar (auch für mich allianzler ... muhhäähhh ;o).
  13. #156 Serruelle im Mai 2011
    Bewertung: 6   
    Ein paar Tipps für Nicht-PvP'ler (wie mich^^), für die dieser Erfolg mit etwas Geduld oder Glück ebenfalls gut machbar ist:

    Kriegshymnenschlucht: Am besten stürmt ihr nicht mit den anderen aufs Feld hinaus, sondern bleibt zum Deffen zurück. Von dem ersten Angriff werdet ihr höchstwahrscheinlich überrannt werden, aber im Laufe des Spiels wagen sich immer wieder todesmutige Einzelkämpfer allein zur Flagge. Versteckt euch solange, bis der Feind die Flagge ergriffen hat, und schlagt dann aus dem Hinterhalt zu!

    Arathibecken: Der einfachste Erfolg. Rast ganz zu Anfang an der Spitze eurer Gruppe los und tappt Ställe bzw. Hof, wenn noch kein Feind weit und breit in Sicht ist. Sollte das fehlschlagen, reitet umher und sucht eine nicht oder kaum bewachte feindliche Basis (in Rnd-Bg's keine Seltenheit und auf der Map gut zu erkennen anhand der Knäuel eurer Teamkollegen - dort NICHT). Habt ihr dabei auch kein Glück, so schließt euch einer großen Masse eurer Mitstreiter an und tappt bereits, während eure Verbündeten noch auf die Feinde einschlagen. Zwar werdet ihr dabei immer wieder durch Schaden unterbrochen werden, aber wenn ihr euch darum nicht kümmert, sondern immer wieder stoisch auf die Fahne klickt, werdet ihr irgendwann Glück haben (oder sterben).

    Alteractal: Hat mich mehrere Versuche gekostet (und ewige Wartezeiten), weil die Spielmechanik hier nicht so simpel ist wie bei den anderen Schlachtfeldern. Letztlich hat es mit dem Tipp von #148 geklappt: Zwischen den Türmen in der Mitte herumrennen (oder in meinem Fall: Zwischen dem Friedhof und den Türmen), den kämpfenden Massen ausweichen und irgendwann Glück haben.

    Auge des Sturms: Nach Alterac ist das ein Kinderspiel. Die zu erobernde Flagge steht in der Mitte und dort haltet ihr euch am besten auch die ganze Zeit auf. Wieder gilt es, sie sich am besten schon zu schnappen, während die PvP'ler sich noch prügeln und dann auf und davon! Achtet darauf, in der Aufregung nicht in die falsche Richtung zu rennen...^^

    Viel Erfolg!
  14. #155 zu langsam im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    @ #154 Sempiterna
    aha, danke für die Info. Ich bin auch pveler mit nicht so guten pvp-equip und habe den erfolg auch noch nicht. Trotzdem steht nirgendwo, dass alle erfolge für alle erreichbar sein sollen. Ich finde es wirklich toll, dass mensch sich für einige richtig anstrengen musz und nicht jeden Titel einfach abfarmen kann. Und fürs zusammenspiel, kann mensch ja auch mit menschen ein bg betreten die er_sie kennt, wie halt auch im pve.

    grüsze
  15. #154 Sempiterna im Mai 2011
    Bewertung: 2   
    @#152 "Ich finde niemand wird gezwungen irgendetwelche Archievements zu machen, die herangehensweise ist ganz schön traurig."

    Gezwungen nicht. Aber wenns schon solche Titel etc. gibt, sollten sie doch auch für alle machbar sein. Und nicht, nur für die die full pvp eq haben v.v" Ich mein es kann ja nicht sein, dass du beschimpft wirst und dir sachen wie "Gedankenloser Krüppel" an den kopf geschmissen wurden, nur weil du eben ohne pvp ahnung in ein bg gehst \;\)

    Und, von wegen mimimi geduld etc. Mhm. Mach das mal 6 stunden lang, immer nur ein bg (weils vll. der letzte erfolg ist der fehlt) und andauernd kommt irgend so n Depp an, versauts dir und lacht dich auch noch aus. Kann ja nich wahr sein. Von wegen "zusammenspiel". Ähäh, fehlanzeige.
  16. #153 22-youlose im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Leute bitte eure Energie mehr auf den Erfolg ausrichten, anstatt hier zu jammern. Bin auch reiner PvEler. Habe gestern mal das Arathibecken probiert. Natürlich bin ich zwanzig mal gestorben und hatte kein Leiberl in Kämpfen gegen PvP-Allies. Aber nach zwei Stunden hatte ich diesen Part erreicht und das mit absolut keiner PvP-Erfahrung.

    Also ein bisserl Zeit und Geduld muss man schon mitbringen, werde dann heute die restlichen Aufgaben angehen. Wenn die Zeit reicht werde ich den Erfolg machen, ansonsten muß er nächstes Jahr dran glauben.

    Für die Horde oder den Kinderwochenerfolg!
  17. #152 zu langsam im Mai 2011
    Bewertung: -3   
    haha,
    aua, großes mimimi hier. Es fängt ja schon unten beim ersten Kommentar an:

    "Sowas ist doch mist. Da wird man gezwungen PvP zu machen, auch wenn einem das gar nicht liegt, bzw. man das nicht mag. Finde sowas ganz schön unfair."

    Dafür hat er eine +20 Bewertung? Und das zieht sich bis zum Ende durch der Kommentarliste durch, nur mimimis und Rolfl und doppelroffels und blizz ist böse zu uns undundund. Ich finde niemand wird gezwungen irgendetwelche Archievements zu machen, die herangehensweise ist ganz schön traurig.
  18. #151 Pakka im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Korrektur: "Kinderwoche", meinte ich natürlich, nicht "Kinder wiche"
  19. #150 Pakka im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Heute im Arathi jemanden gefragt, der gerade tappen wollte, ob ich bitte an seiner Stelle die Flagge tappen darf, für die Kinder wiche. Seine Antwort war ein schlichtes "Fick dich!". Mehr muss man dazu, und zum Niveau in BGs und den dort anzutreffenden Leuten wohl nicht mehr sagen.

    Blizzard gehört für diesen Scheissdreck an den Eiern aufgehängt. das ganze Jahr macht man die Erfolge der Feiertagsevents, die für jeden ohne Probleme zu machen sind.... und am Ende dann plötzlich so ein Dreck? Ein Erfolg, der ohne viel viel Glück und zudem als Pve'ler vermutlich nicht zu schaffen ist? Doppel ROFL! das ist eine absolute Frechheit, nichts anderes.
  20. #149 Monalizza im Mai 2011
    Bewertung: -1   
    Die Aktion im Alterac zumindest ist failplanung - absolut. Für die Spieler, die tatsächlich hier PvP machen möchten, einfach nur stressig - die Waisenkindfraktion stellt sich auf einen Turm und macht sonst gar nichts, bei Erfolg oder Mißerfolg wird dann eben ausgeloggt...sehr förderlich für den Spielfluss oder Sieg. Und wenn man solche Kommentare wie hier liest, fragt man sich, wieso solche Achievements nicht endlich modifiziert werden...
  21. #148 Lakritzera im Mai 2011
    Bewertung: 6   
    Das Alteractal ist nun auch durch. Dafür habe ich zwei Anläufe gebraucht, weil ich das Gebiet nicht wirklich kannte und mehr oder weniger die Hälfte der Zeit auf dem Friedhof auf die Wiederbelebung gewartet hab. Allerdings gehts recht fix, wenn man den Bogen raus hat: Gar nicht erst probieren sich der Masse anzuschließen und nach vorn zu hetzen - da sind entweder zu viele Mobs die einen vom tappen abhalten oder andere sind doch etwas schneller. Ich bin in der Mitte geblieben und hab neben einem bereits getappten Turm abgewartet bis drei Allys ihn sich geschnappt haben. Nach der Wiederbelebung direkt wieder hin - die meisten rennen ja eh weiter - und zurück geholt. Geht wesentlich besser als bei zwei weiteren die ursprünglich mit mir ins Bg sind und vorn um die Wette geflucht haben^^

    Kriegshymnenschlucht hat mich schon mehr Anstrengung gekostet, weil die Gegner immer im Knäuel laufen (zumindest wenn sie abgesprochen sind). Hab die Erfahrung gemacht, dass es am besten ist sich links vom Feld aufzuhalten, für jene überstürzte Flaggenträger die sich nicht durch die überfüllte Mitte trauen. Die sind leichter abzufangen, da sie meist allein oder nur zu zweit rennen.. UND es rennen nicht etliche der eigenen Fraktion mit um die Flagge vor allen anderen zu tappen \;\) Auf diese Weise hab ich die Flagge gleich 3 Mal in einem BG zurück holen müssen statt nur das eine Mal - da keiner sonst außer mir da stand. Ist aber wohl nur Glückssache.. die meisten rennen tatsächlich im Knäuel durch die Mitte =/
    Brauchte hier BG-5 Anläufe ehe ich diesen Glückstreffer hatte
  22. #147 Lakritzera im Mai 2011
    Bewertung: 5   
    Hm also den Erfolg im Auge des Sturms in der Kinderwoche zu versuchen ist komplex, aber machbar. Dazu muss man eigentlich nur lange genug an der Flagge campen (bin selbst Priesterin und habs ohne pvp gear recht schwer lange zu überleben) und nach 10 Minuten hatte ichs.. War ganz allein im bg und die Allys haben am Ende trotzdem gewonnen und waren eiiigentlich auch zahlreich an der Flagge.

    Das Arathibecken hingegen fand ich weitaus schwieriger. Ganze 4 Anläufe brauchte ich um mir ein System zu suchen, denn egal wo ich ankam entweder wurde ich rechtzeitig von den Flaggen weg gerissen oder ein anderer Hordler tappte den Angriff schneller. Manchmal nicht fair, wenn dieser bereits 6 mal irgendwo anders getappt hat - und man sich fragt wieso es einem selbst so schwer fällt - aber was solls. Meine taktik funktionierte jetzt jedoch schon bei mehreren: Oben auf dem Berg von der Schmiede aus stehen und zur Miene runter gucken. Meist wird die sehr schwach gedefft im gegensatz zu Ställe, Schmiede und Hof. Irgendwann gibt es IMMER den Moment wo nur noch 2 oder auch einer da stehen. Zack runter, den Deffer ablenken (in falle des Priests Psychischer Schrei) und so schnell es geht runter. Ich habe kein Pvp zeugs und es ging rechts gut, trotz dass es ein Schurke war und im nachhinein eine Druidin von ihnen dazu kam. Dprt teppen finde ich auf jedenfall sehr viel einfacher als umzingelt von 4 Gegnern und mit der Konkurrenz von 3-6 anderen der eigenen Fraktion die bereits die maus auf der Flagge haben..
  23. #146 Blocksülze im Mai 2011
    Bewertung: -2   
    Ok, ich habe den Kaffee auch auf. Ich kann allen Gelegenheitsspielern, die sonst nur PvE spielen (so wie mir), nur sagen: Vergesst besser den Erfolg! Ich habe mit dem Alteractal angefangen und es an einem halben Sonntag (und meine Queue war nie länger als 10 Minuten) nicht geschafft. Meine Erfahrung ist, dass Absprache nicht nur nicht hilft, sondern alle Leute, die eine Waise im Schlepptau haben scheinbar primär vom Gegner angegriffen werden, nach dem Motto: "Ach, der will den Erfolg machen, dann habe ich ja ein leichtes Ziel gefunden."
  24. #145 Olos im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Als nicht 85er leider so gut wie nicht machbar, bin bereits seit 90 Minuten in der Warteschlagen (Level 82) und das auf einem Sonntag Nachmittag.
  25. #144 Elvaras459 im September 2010
    Bewertung: 0   
    Btw ich hab grad unten gelesen dass sich ein paar Allys und Hordler zusammen gerauft haben und sich dann abgesprochen haben... Wenn ich jetzt z.B. ne volle Allytruppe hab also für WS 10 Allys und mir dann 10 Hordler schnapp und wir beide in einem Raid sind also die Allys in einem Raid und die Hordler und wir uns dann alle anmelden für WS ist es dann warscheinlich dass wir auch zusammen wieder als volle Truppe WS betreten ? Ich mein es melden sich ja auch viele Rnds an und es laufen doch mehrere WS-Schlachten gleichzeitig oder nicht =? Jemand ne Ahnung inwieweit sich so etwas überhaupt umsetzen lässt ?
  26. #143 Elvaras459 im September 2010
    Bewertung: 0   
    Meiner Meinung nach ist das Problem schlicht und ergreifend die eigene Fraktion xD ich mein auch wenn es keinen Erfolg gibt rennen die immer wie die blöden auf die Flaggen und sind dabei sowas von egoistisch -.- Also ich hab den Erfolg noch net gemacht aber wenn ich darüber nach denk wie selten ich was vor einem meiner "Kameraden" erwische ( btw das hat auch gar nix mit skill im PvP zu tun von daher find ichs scheiße jmd für sowas zu belohnen ) ist der Gedanke allein daran schon sehr depremierend.....

    Ich hab lediglich in Arathi einen "Trick" 100 pro ne Flagge zu bekommen xD
  27. #142 Teilzeitmobschlachter im Mai 2010
    Bewertung: 2   
    meine tipps kompakt:

    1. arathi: versuchen eine unbewachte flagge zu nehmen (glücksache)

    2. alterac: hier geht es va um schnelligkeit. am anfang am besten ganz bis zum ende durchreiten und den turm nehmen, der gerade nicht eingenommen wird. ansonsten warten bis die türme vollständig eingenommen sind, dann erst übernehmen, sonst zählt es nicht.

    3. AdS: nun ja auch wieder schnelligkeit und glück am anfang versuchen die fahne zu nehmen und zu einem turm zu bringen. oder von einem mitspieler der eigenen fraktion in absprache fallengelassen.

    4. WS: absprache, das einzige was den PVElern hilft und hoffen auf eine nette truppe. Makros schreiben mit /flehen, /danke, /willkommen, /e will nur den kinderwoche erfolg :o0
  28. #141 Teilzeitmobschlachter im Mai 2010
    Bewertung: 2   
    noch ein nachtrag:

    ich habs eben geschafft aber nur mit hilfe beider fraktionen. warsong war definitiv das schwierigste. wir haben ein lustiges wechselspielchen getrieben, wobei fast alle mitgemacht haben. "lass ihn die flagge holen" gegner kam, flagge nehmen, hat gewartet bis wir ihn totgekloppt haben, fahne genommen "jetzt du als nä" usw. es war eine tolle truppe hordis wie allies, vielen dank nochmal!

    und ich muss sagen, wie weiter unten schon erwähnt, oft stehen einem die eigenen leute im weg. schade dass es ein paar egomanen mit zu kurzen dingern gibt, die einem nix gönnen. schade und sorry wegen meiner ausdrucksweise.

    ich versteh blizz da wirklich nicht, warum man auf diese weise mehr leute aufs schlachtfeld bewegen will. ich denke das schreckt uns PVEler nur ab. jeden den ich gesprochen habe und das waren einige, sagt jetzt: "NIE wieder!"durch zwang erreicht man bekannlich ja auch wenig, eher das gegenteil (siehe unten). außerdem gingen in dieser woche die PVEler den PVPlern auf die nerven und umgekehrt. was ich mir alles hab anhören dürfen! gut dass chats nicht vertont sind \;\)

    wie schon erwähnt solche erfolge muss man sich schon verdienen aber übertreiben sollte es blizz mit den anforderungen nicht. und [eine harte schule] IST übertrieben.

    euch allen noch viel erfolg und ich genieß jetzt mein woende :\)))
  29. #140 BigStitch im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Also ich kann zu diesem drecks Erfolg nur sagen: Zum Kotzen. Wenn man kaum PvP macht, hat man so gut wie keine Chance. Klar das man nicht alles hinterher geworfen bekommen sollte, aber das ist echt zu hart. Ich verstehs echt nicht. Die restlichen Weltereignisse wurden von Blizzard so herabgesetzt. Aber dieser Mist natürlich nicht. Für dieses dumme Mondfest hat man drei Wochen zeit. Muss man dann für den schwierigsten Erfolg nur ne Woche haben?
    Naja jedenfalls danke an Blizzard. Den Drachen gibts dann wohl erst nächstes Jahr. Vieleicht....
  30. #139 Greatmage im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Also ich habe das heute fertig bekommen. Bin an sich reiner PVE Spieler (Mage). Jedoch habe ich über 1k Gänge zumindest 600 Abhärtung.. na ja.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht mal die Horde das Problem ist. Seit ihr nicht mit einer Stammgruppe unterwegs, sind es mindestens die Hälfte der eigenen Fraktion, die den Erfolg brauchen. Und eine Absprache war leider nicht möglich. Alles Egoisten.

    Meine Tipps:

    Arathibecken - gucken, wo eine Stellung der Horde am Rand (Sägewerk z.B.) unbewacht ist - und beten.

    Alterac - zu einem Turm reiten - und entweder abgesprochen übernehmen oder halt auf Glück hoffen.

    Auge - für Magier - langsamer Fall buffen - aufmounten - mit weitem Sprung bis vor die Fahne fliegen. Dann hoffen, dass die eigene Fraktion den Magierturm übernommen hat.

    Warsong - hoffen, dass ein Hordler alleine oder max zu zweit kommt - ihn die Fahne auf alle Fälle erst aufnehmen lassen - dann Vollgas drauf. Entweder absprechen oder auf gut Glück klicken.

    Wünsche euch good Luck - ich denke dieses Ding ist wirklich bischen hart, dafür, dass man nur eine Woche hat. Immerhin muss man sonst ein ganzes Jahr auf den Metaerfolg warten.
  31. #138 Teilzeitmobschlachter im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    mmh, also ich hab bisher zwei bgs geschafft. muss dazusagen bin pve aber ich finde pvp grundsätzlich schon spannend, kann es nur nicht und bin nicht equipped. spiele ja auch auf einem pvp server \;\)

    arathibecken war sehr einfach: einfach hingehen und eine flagge nehmen.

    AdS: mit hilfe aber nicht weil mich jmd beschützt hat sondern weil mich jmd darauf aufmerksam gemacht hat das unsere fraktion die fahne hat und denjenigen hab ich gefragt ob er sie fallen lässt...^^ so geht es auch

    der rest ist etwas schwieriger.
    im alteractal lasst die flaggen erst einnehmen und wieder zurückeinnehmen. solange sie grau/umkämpft sind gilt es nicht. oder als erster dort sein.

    hilfreich fand ich den tipp von #73 für ein makro: /e will nur den Kinderwochen Erfolg

    ich habe auch versucht im chat zu fragen ob mir jemd hilft. bin allerdings auch schon beschimpft worden etc.

    sinnfrei ist der erfolg in jedem fall, da stimme ich meinen vorauskommentatoren zu. kinder und schlachtfeld das passt irgdwie nicht so ganz.
    andererseits wegen des schwierigkeitsgrades würde ich nicht jammern. muss man ja nicht alles hinterhergeworfen bekommen. für mich waren die anderen events auch schon "arbeit", hat aber alles spaß gemacht bisher :/. ich finds zwar schade aber dennoch nicht so tragisch wenn ich keinen protodrachen bekomme obwohl ich ihn unbedingt möchte. probier ichs halt nä jahr noch mal. oder ich schaffs in den nä 2 tagen, mal sehen :\)

    schöner wäre ein erfolg wie " gewinne während der kinderwoche eine schlacht für die Horde/allianz" ohne sein kind dabei zu haben, das ist schon eine makabre idee. als entwickler würde mir sowas nicht einfallen.

    trotzdem allen verzweiflern noch viel erfolg ^^ und vielleicht finden sich ja doch noch nette leute auf beiden seiten
  32. #137 Catanier im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    PvP war von Anfang an nicht mein Ding. Deshalb habe ich auch keine PvP-Ausrüstung.
    Mir fehlt mit 3 Chars nur noch dieser blöde Erfolg.

    Auch finde ich das Thema --- "Kinder auf einem Schlachtfeld" ziemlich geschmacklos.
    Blizzard sollte sich da mal was einfallen lassen.

    Von mir aus gehe ich innerhalb einer Stunde in 10 Inis und kloppe 20 Bosse nieder, aber PvP .... nee
  33. #136 Empan im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Ein wenig Vorbereitung kann auch hier nicht schaden. Denn der ERfolg ist ja nicht so "neu" .
    Letztes Jahr bin mit meinem reinem PVE-Equip gnadenlos gescheitert. Also habe ich mir gesagt: "OK, probierst es nächstes JAhr wieder und versuchst bis dahin PVP Equip zusammen zu bekommen. Dieses Jahr war es dann um einiges leichter, da ich auch nicht von PVPlern geschnitten wurde. Achja, und vieleicht sich doch mal vorher sich über die Taktiken im BG ein bißchen informieren kann auch nicht schaden.
  34. #135 Limelight im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Also ich muss sagen ich find es ne Frechheit ...

    Es fehlt mir nur noch der Erfolg für Alterac aber die anmeldung dauert im schnitt zwischen 50 Min. und 1,5 Std., das is im Arathi nicht anders .... und dann hat man noch leute dabei die einen den Erfolg versuan fürs Ego oder einfach nur zum ärgern ...
  35. #134 koli.bri im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Ich hab den noch vor mir, und mir schlottern jetzt schon die Knie...

    Aber was ich nicht verstehe: Warum zum Henker regt Ihr euch so auf? Der Meta-Erfolg heißt 'was für eine
  36. #133 Anemsis im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Alterac und Arathi waren kein Thema, da man dort ja nur eine Basis oder einen Turm holen muß.

    Warsong war ich gestern beim Verzweifeln, keine Ahnung, wie man das als PVE-Spieler schaffen soll. Zu Auge das Sturms sage ich lieber gar nichts, das regt mich viel zu sehr auf.

    Insgesamt gesehen werde ich an dem Erfolg scheitern, wie meine Frau, die Heilig-Priesterin spielt auch. Schade eigentlich.
  37. #132 Littletall im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Ich hab fast alles geschafft..mit ein wenig Unterstützung geht das schon, aber das AdS ist heftig.

    Ich hab bis jetzt immer gegen eine viel zu gute Hordengruppen spielen müssen und am Ende konnte man den Flaggenpunkt vergessen. Ohne eine kleine Stammgruppe aufzubauen, halte ich den Erfolg für unnötig schwer.

    Und jetzt versucht mal, in WoW 15 Spieler, die sich noch nicht kennen, zu koordinieren und zur gegenseitigen Hilfestellung zu bringen.

    Ich werde trotzdem einen weiteren Versuch starten...es ist der letzte, der fehlt und ich hab mir die Mühe nicht gemacht, damit ich jetzt ohne "Was für eine lange, seltsame Reise" dastehe.
  38. #131 Minatrix im Mai 2010
    Bewertung: 3   
    @127 Vielen Dank, einer der wenigen hilfreichen Komms! XD
  39. #130 loislz im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Naja.... also der Erfolg im Auge des Sturms ist auf meinem Realmpool (Vengeance / Rache) fast unmachbar.
    3 Stunden nur AdS gemacht, 3 Stunden lang 0:4 looses innerhalb weniger Minuten und natürlich 0 Erfolg.
    Dumm nur das das der einzige Erfolg ist der fehlt zum Vio-Proto... Danke Blizzard für den mist.
  40. #129 mrzottel im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    @128
    Ich hatte bis dato auch nicht viel von der Horde gehalten, aber ich muss sagen, ich hab während des Erfolgs auf beiden Seiten Leute erlebt die fair waren und mitspielten und allen den Erfolg ermöglichten, und , die scheinbar bewußt Leuten den Erfolg vermasseln wollten. Jedenfalls hat das ganze mein Bild von der Horde doch deutlich verbessert \;\)
  41. #128 Gribbel im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    ich muß das mal so sagen danke an alle kinder und pvp id...... die einem den erfolg in der kriegshymne versauen weil sie einfach nur knete im kopf haben
    anstatt mit zu spielen um den erfolg zu bekommen killen sie nur um ihr ego willen
    ich halte ja nicht viel von den allys aber in dem fall sind es unsere leute die nichts begreifen
    fettes danke
  42. #127 Maleek im Mai 2010
    Bewertung: 2   
    @126 du musst deine eigene Flagge vom Gegner per Rechtsklick auf die Fahne zurück bringen
  43. #126 Minatrix im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Blöde Frage am Rande... In der Kriegshymnenschlucht, muss man die Flagge selbstpersönlich zurück in die eigene Base tragen? Oder reichts wenn ich die kurz hatte und dann weitergeb und ein anderer bringt sie zurück?
  44. #125 Toraso im Mai 2010
    Bewertung: -8   
    WEIL ES JA AUCH SO SCHWER IST DIESE HELDENTATEN ZU MACHEN oh man...
  45. #124 mrzottel im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Ein Tipp für die, die anfangs wie ich im Alteractal den Erfolg nicht angerechnet bekommen haben:

    Ihr müsst eine ROTE Fahne im Turm flaggen (als Allianzler, Blau als Hordler), nicht die grauen ("Umkämpft"). Dafür reitet ihr am besten zu den Türmen, die beim BG-Start schon Rot bzw. Blau geflaggt sind. Da stehen dann oft 10 Leute eurer Seite und 1 "Gegner" und spielen das Flaggen-Pingpong.
  46. #123 Grey Wolf im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Ich hab den Erfolg innerhalb von drei Stunden geholt.
    Kriegshymne:
    Da derzeit auch die Hordler gerne den Erfolg haben wollen, deffen fast alle. Die Allianz (also wir) sind in die offensive gegangen und es war fast keiner am deffen. Dadurch hatten es einzelne Hordler leicht die Flagge zu bekommen, wurden aber auf dem Feld abgefangen und dann muss man nur schnell mit dem klicken sein.
    Auge des Sturms:
    Im Grunde ganz simpel, Die Mitte erobern und schauen, dass die eigene Fraktion mindestens eine Base hat und dann heißt es wieder nur schnell genug mit dem klicken zu sein
    Arathibecken:
    Entweder man ist schnell und als erster an der Flagge vom Stall/Hof oder man geht halt in die Offensive
    Alteractal:
    Der einfachste Teil, zumindest bei mir. Im Steinbruchbunker und Eisblutturm saßen einige Allianzler und Hordler zusammen und haben sich gegenseitig die Stellungen weggenommen, ohne dass gekämpft wurde.

    PS: Solltet ihr auf Hilfsbereite Spieler der Gegenfraktion treffen (wie bei mir im Alteractal) dann seit so nett und bedankt euch mitels eines /danke
  47. #122 SbinI im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Wie ist das mit den Türmen im Alteractal - muss da auch jeder einzeln die Fahne am Turm oben aktiviern ?
    Bei 40 Spielern ne reife Leistung das zu schaffen - Ok sind 4 Türme aber ohne freiwillige Mitarbeit unserer Freunde von der anderen Fraktion ist das ein Horror. Vorallem da es ewig geht bis ein Schlachtzug zustande kommt !!
  48. #121 mrzottel im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Also, was ich heute erlebt hab, hat mich wirklich angenehm überrascht. Zunächst mal, ich bin selbst eigentlich "reiner PVE-ler" mit entsprechendem PVE-Equip und absolut Skillfrei was PVP angeht. Zudem als Magier auch denkbar schlecht für einige der geforderten Aktionen geeignet. Trozdem hab ich heute morgen versucht, den Erfolg zu machen, und ich war absolut positiv überrascht!

    Arathibecken: Ok, direkt am Anfang Vorsprung gehabt und die erste Fahne getappt. Das war also nicht das Problem.

    Kriegshymnenschlucht: Hier wurde ich das erste mal richtig überrascht. Im 2ten BG haben Allianz und Horde zusammengearbeitet. Die Horde kam einzeln in unsere Basis, nahm die Fahne, blieb stehen, und wir konnten sie retten. Den Gefallen haben wir dann natürlich erwidert, und sind in deren Basis, haben Fahne geholt und uns töten lassen. Keine 10min später hatte jeder der brauchte diesen Teil erledigt.

    Alteractal: Hier ebenso - hier traf man sich in den Türmen, und tappte die Fahne abwechselnd. Noch bevor das Schlachtfeld zuende war hatte jeder der brauchte den Erfolg in der Tasche.

    Auge des Sturms: Auch hier - Teamplay auf Seiten der Allianz und der Horde.

    Fazit - 2 Stunden, und der Erfolg war erledigt. Wenn Blizzard uns schon zwingt, als reine PVEler ins PVP zu rennen, dann wird dort halt Teamplay gemacht. Sollte natürlich vorher kurz angesprochen werden im Chat, aber die meisten halten sich dann dran. (Mal abgesehen von 1-2 wirklich negativen Beispielen, die uns dann im Chat beschimpften, nicht wahr Windlwinni? \;\)

    Beste Grüße,
    mrzottel
  49. #120 Counterkahn im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Ich sage mal ganz einfache sache, etwas Gedult und gut ist! Das gelaber von PvE und PvP ist mal grober unfug. Ich bin PvE-Spieler und habe den Erfolg auch schon, es ist eine Frage der Organisation. Sucht euch Mitstreiter mit denen ihr im TS reden könnt, soll das ganze ungemein Leichter machen. Wenn ihr PvE macht, dann sollte sowas ja auch schon vom Raiden bekannt sein \;\).
  50. #119 Ardanwen im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    ich hab noch nie hier was geschrieben und auch noch nie denn wunsch gehappt mich unbedingt hier einzufügen .Aberurl==http://=http:///url jetzt ist es soweit.

    Ich wollt mal danke sagen liebes Team das, sich zusammendenkt was für erfolge man braucht um das oder jenes zu schaffen.

    Und ich sag ......vielen Dank das ich nie denn Violetten Drachen bekommen werde an dem ich jedes mal wenn ein Fest war intessiv dran gearbeitet habe, aber durch diese PVP erfolge die man machen soll , mit dem neuen System, hat ein Spieler der keine erfahrung hat mit PVP nie ne changse die Aufgabe zu schafen.

    und ich weis jetzt kommen wieder die mimini leute, aber so is es nun mal, jemand der auf einem pve server spielt , und nie / kaum pvp macht, schaft das net, deshalb finde ich das doof das das ein zwang erfolg ist, um denn Drachen zu bekommen.

    deshalb Danke ......
  51. #118 ToxDrow im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Tja so wie es aussieht, möchte jeder den Erfolg, aber keiner gönnt es dem anderen. Schade schade schade.
    Man könnte ja nett sein und so, aber es ist viel lustiger wenn man anderen die Nerven raubt.
    Lasst die Leute doch schnell ihre Erfolge machen dann seid ihr sie ja wieder los, aber nö man blockt sie und sie kommen immer wieder
  52. #117 ArtureLeCoiffeur im Mai 2010
    Bewertung: -2   
    Der Drache ist nur vorgesehen fuer Leute, die taeglich PvP spielen. PvEler muessen sich leider was anderes suchen.
  53. #116 Greatmage im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    @ 109

    Klingt für mich unglaublich. Also ich habe jetzt paar Trys gemacht. Und es gab nie Hordler, die einen das abschließen lassen, obwohl die ja sicher das Kind sehen.

    Na ja und die Allies in Random Gruppen halten halt auch leider nichts davon, sich abzusprechen. Jeder Ego - erster sein. Dann Schlachtfeld verlassen. Super ... das Ding verhagelt mir den Drachen !
  54. #115 Decosia im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Einfach ein unglaublicher Timesink...
  55. #114 ArtureLeCoiffeur im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Die , die sich sowas ausdenken, liegen bestimmt in einer Ecke und japsen nach Luft. Ist ja sooo komisch, wenn alle Leute, die PvP hassen, ploetzlich zum Opfer auf Schlachtfeldern werden.
  56. #113 SireThorin im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    ich hab bis jetzt nur krankhafte Pvpler erlebt, die einem den Erfolg nicht gönnen. Allies wie Hordies
  57. #112 Decosia im Mai 2010
    Bewertung: -1   
    Mal ganz dumm gefragt:

    Woran liegt es im Alterac wenn die Flagge sich nicht drehen lässt?

    Standen da im Pulk Alli Horde und die fahne wurde zwar immer blau, aber dann nur grau nie rot???
  58. #111 Decosia im Mai 2010
    Bewertung: 0   
    Mal ganz dumm gefragt:

    Woran liegt es im Alterac wenn die Flagge sich nicht drehen lässt?

    Standen da im Pulk Alli Horde und die fahne wurde zwar immer blau, aber dann nur grau nie rot???
  59. #110 Moximilian im Mai 2010
    Bewertung: -2   
    auge des sturms ist wirklich echt hart... habs heute mehrmals versucht, aber statt ne eroberte flag hatte ich 25 kills und nur 2 tode. es standen ja auch alle nur um die mitte drum zu und keiner wollte weggehen. da hat man als hunter schon seine vorteile.
    3x hab ich die flag btw bekommen: beim ersten mal, wurde ich früh abgefangen und dann von 5 allies gekillt, beim zweiten mal war keine base da für horde und ich wurde dann etwas später dahingerafft. beim dritten mal war alles frei und auch basen vorhanden, nur war dann das match bei 1600 zu ende :/
  60. #109 Arhey im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Also ich muss sagen, dass der Erfolg nicht besonders schwer ist.
    Alles beim 1. BG geklappt.
    Schlucht: Hordler hat die Flagge extra immer fallen lassen und so hatten es alle in einer Minute.
    Arathi: Hordler haben es angegriffen und angreifen lassen.
    Alterac: Das selbe wie Arathi
    Auge des Sturms: am schwersten, da man die erobern muss und nicht nur angreifen. Jedoch hatte ich Glück und konnte die Flagge holen und die zurückzubringen. (war sehr knapp hatte zum Glück heal gekriegt)

    Fazit: Ist machbar auch als Alli auf einem PvE Realm!
  61. #108 vipern im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    reicht es daneben zu stehen oder muß man alles selber machen
  62. #107 Tanyx im Mai 2010
    Bewertung: 1   
    Des wichtigste ist kein Stresss meistens nach 4 Tagen nach Event beginn helfen sich horlder und allys gegenseitig einfach mal im bg ned angreifen sondern nur versuchen erfolg zuholen . nach 3 std alle 4
  63. #106 Cartman666 im Mai 2010
    Bewertung: -3   
    Je nach Server kaum schaffbar. Bei uns verliert die Allianz 90% aller BGs sowieso schon wegen absoluter Unfähigkeit auch nur ein wenig im Team zu spielen und weil 50% der Leute im BG gerade mal bestenfalls grünes Zeug anhaben und die Anderen mit untauglichem PVE Geraffel rumtölpeln...
  64. #105 Milissa im Mai 2010
    Bewertung: 2   
    Für PvE Spieler sind die eine Herausforderung aber schaffbar ^^ So damit die Flammers mehr zum flammen haben . Ja stimmt PvP´ler müssen PvE machen aber mit dicken Gladi zeug manchmal kein Thema da die bei PvE´ler in Punkto DMG locker mithalten können . ABER in BG Stoffis mit reinen PvE Equipt ratet mal wie lang die überleben .... kurz ^^

    Aber egal man geht ja für erfolg rein ob dann sieg oder niederlage da is is mir recht egal ^^

    Wenn wir schon zu BG gezwungen werden dann lassen wir unsere seite auch ablosen naja is ja auch kein wunder wenn man kaum überlebt wegen unequipt

    Ich finds jedenfall lustig und ob ich sich mal ICC wipe oder in BG sterbe macht mir nix aus is nur ein Spiel und wenn es mich nervt mach ich PC aus und geniese das wetter
  65. #104 Avek im Mai 2010
    Bewertung: -11   
    Heute um 00:01 wird meine rogue wieder aktiv. schon blocken und Allis vom Erfolg abhalten :D
    Bahhh wird das geiL!

    und die flames dann wieder :D

    Boah freu ich mich :\))
  66. #103 Ubarubarl33t im März 2010
    Bewertung: -2   
    Ich finds gut, dass man für die Eventerfolge auch mal bisschen in die BGs muss. Einzig die Flagge zurückbringen im Ws ist vlt. ein wenig zu schwierig für gewisse Klassen bzw mit gewissen Skillungen. Aber mit Ausdauer und ein bisschen Egoismus zur richtigen Stelle sollte das auch gehen.

    Werd ich auch machen müssen, denn ich will einfach diesen f****** Violetten Protodrachen :D
  67. #102 Gerry. im November 2009
    Bewertung: -1   
    "Erobert die Flagge im Auge des Sturms"
    einfach ganz am anfang direkt zur flagge reiten mit glück sind da weniger/keine Spieler der anderen Fraktion, dann einfach die flagge nehmen und zu einem der türme die bis dahin meist erobert sind.

    "Greift einen Turm im Alteractal an" und "Greift eine Flagge im Arathibecken an"
    ganz am anfang zu den am weitesten entferntem turm/ Falgge reiten: niemand defft 2 min nach schlchtbeginn die Türme in der eigenen festung im av und im arathibecken ist (paradoxerweise) die erste Flagge, die angegriffen wird, erstmal ungedefft. oder man versucht einfach die eigene nächste zu kriegen.

    "Bringt eine gefallene Flagge in der Krieghymnenschlucht zurück"
    Das ist schwerer, ich würd sagen am besten defft man und sonst geht natürlich immer auf den gegnerischen flaggenträger.
  68. #101 Cobranos im November 2009
    Bewertung: 0   
    Also...Wenn ich mir diese ganzen Kommentare so durchlese..dann bemerke ich, das es hier kaum einen, der einem einen vernünftigen Tip gibt!!! Also..Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand mit einigen tips aushelfen könnte, wie man diese \"Heldentaten\" erringen kann!:\)
  69. #100 nyugo im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Also bei mir liefs folgendermaßen:
    Erfolge durchgeschaut, geguckt welche schwer/leicht zu machen sind.
    Dann ist mein auge auf den Erfolg harte Schule getroffen:
    =>Kippe raus, angezündet, tief eingeatmet und gedacht "Ohhhhh sh...."
    Schien mir auch erst unmachbar, also habe ich, ie viele darauf vertraut, dass blizz
    "ihn rausnimmt.
    Naja, wie das mit dem Glück so ist, habe ich es trotzdem probiert weil ich nicht
    darauf vertrauen wollte, dass es rausgeht.
    Siehe da: 2 Stunden mit nem Kumpel, alle Bg's geschafft.
    Und nun muss ich ein Wort verlieren.
    Ich finde es echt amüsant, Sachen wie "Ey hammer wie soll ich das als ali schaffen" oder
    "Ich zocke den ganzen Tag aber geht nicht" zu lesen.
    Und jetzt mal im Ernst, der Erfolg ist verdammt leicht zu kriegen.
    Schnappt euch nen Kumpel oder schreibt in /2 Suche Leute für...
    Wenn man dann zu viert oder fünft reingegangen wäre, wäre dieser Erfolg
    wie die ganze Woche, nämlich Kinderkram...
    Und jetzt will ich nicht hören: Wir haben es versucht oder oder oder...
    Das ist Fakt!!!
    Es gibt hier denke ich mal genug leute die einfach nur gelesen haben "oh, ich muss aufs bg, fahne zurückholen" und sofort Alt+Tab gedrückt haben, Mozilla auf, Favouriten, auf die erste Stelle "Buffed - Das Portal für Online Rollenspiele" gegangen sind und hier direkt reingeschrieben haben "ey viel zu schwer, ich versuchs den ganzen tag blablabla, blizz ist doof, nehmt's raus"
    Aber hättet ihr anstat zu weinen euch 2-3 Leute gesucht würde über eurem Kopf jetzt auch "Patron" stehen und nicht "Jenkins".
    Ich denke mal, hier gibts genug die einfach nur eine Bestätigung und eine Ausrede gesucht haben, nicht aufs bg zu gehen, sondern gehofft haben durch vieles meckern und weinen würde blizz es rausnehmen. Ich finde es jedenfalls gut, dass es nicht so war!!!
    Okay, und für die, die es wirklich bis zum erbrechen versucht haben, tut es mir leid aber ein klein wenig kommunikation ingame hätte euch weitergebracht
    Gruß
    nyugo
  70. #99 secretmg im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    also ich hab alle teilerfolge ausgenommen "eine harte schule" in der kinderwoche erfüllt, und am letzten tag das kind abgegeben und mir kolumbus geholt. duch zufall hab ich nochmal auf die waisenhaus-mutti geklickt und siehe da sie sagt: "die kinderwoche ist noch nicht um..." und ich konnte mir nochmal ein kind für 7 tage nehmen... so konnte ich jetzt nachdem die kinderwoche vorbei war in aller seelen ruhe den erfolg "eine harte schule" beenden und hab auch den titel bekommen. sozusagen hat man für "eine harte schule" 2 wochen zeit.... da sollte es doch wirklich jeder schaffen können... ich habs auch als hunter ohne gruppe gemeistert. dran bleiben und nicht aufgeben!
  71. #98 MacPapa im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    Deise PvP Einlage hätte Blizz sich echt schenken können....
  72. #97 *Luvanir* im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    @96... da kann ich nur lachen^^ Du wirfst mir also vor das ich zwischen IG und RL nicht trennen kann ??? Ich weiss genau das es sich bei diesen Kindern nur um Pixelfiguren handelt und man dieses nicht wirklich mit dem RL vergleichen kann. Doch ich denke an die leider existierenden gestörten persönlichkeiten die in der wirklichen Welt rumlaufen. Es gibt nämlich tatsächlich Leute die eben NICHT Spiel vom Leben trennen und sich mit Pixelfiguren identifizieren. Aber wenn Du mich nicht verstehen willst, lass es sein. Für mich ist das Thema durch und dieses blöden Event ja zum Glück endlich beendet :\) So long...
  73. #96 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: -2   
    @ 93 Du hast vollkommen recht !!11 ich finds auch total kacke dass es den beruf juwelier gibt es werden soviele afrikanische minenarbeiter beim abbau von edelsteinen ausgebeutet dass man sich echt fragen sollte was blizzard da einfällt... ne jetzt mal ernsthaft wach auf ^^ denkst du das sind echte kinder die da am schlachtfeld stehen wenn ja mach dir gedanken das kind erleidet keine seelischen schäden es ist ein grünes kind in einem computer spiel das nur begrenzt an die realität erinnert.Leute wie du sind es nämlich die irgendwann den unterschied zwischen spiel und wirklichkeit nicht mehr trennen können (wie man ja sieht), oder es ist einfach nur ein mimiimi deckmantel weil dus nicht geschafft hast ^^
  74. #95 Lasitaria im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    So anlauf nummer 20 hats gerichtet, endlich diesen käse beendet. Kleiner Tipp an alle die noch verzweifeln, direkt bis zur zweiten Turmstellung durchrennen, das hats bei mir gerichtet im zweiten versuch wo ich das so angegangen bin.
  75. #94 Lasitaria im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Also ich mag diesen erfolg einfach nicht, ich als rein PVEler habe da doch so meine Probleme, habe mit mühen alles bis auf Alterac hin bekommen, aber irgendwie habe ich da Pech mit den Hordis, aber naja ein paar Stunden hat man ja noch.
  76. #93 *Luvanir* im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    @Superschlau... Dein Name sagt ja irgendwie schon alles... Und Dein Beitrag klingt ja fast so als würdest Du amoklaufende Schüler tolerieren. Ich habe nicht gesagt das Blizz Schuld ist an der Lage. Ich habe lediglich die Meinung geäussert das Blizz mit diesem Event nicht wirklich gegen diese Meinung angeht sondern diese eher unterstützt. Wenn Du ein PvP-Fan bist dann ist das voll okay. Doch Kinder haben auf Schlachtfeldern nix zu suchen PUNKT !!!! Und Du meinst nicht wirklich das ein elterliches Verbot wirklich was bringt, wenn die Kiddies das Game unbedingt spielen wollen oder? Es gibt ja schliesslich genug Jugendliche, die das Spiel zocken und die lassen ihre Kumpels dann bestimmt auch spielen. Verbot Hin oder Her.
  77. #92 Grüneelfe im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Also ich will ja hier auch nicht mit mimimi anfangen, aber ich finde diesen Erfolg schon recht unpassend. In erster Linie gebe ich denen Recht ,die sagen Kids haben auf dem Schlachtfeld nix verloren. Auf der anderen Seite stimmt es natürlich auch, das es nur ein Spiel ist. Trotzdem finde ich, sollte man das Kind und das Schlachtfeld trennen. Sollen Sie sich bei Blizz doch was anderes dafür überlegen...dat Gör kann man doch an so viele Orte schleppen.

    Habe trotzdem den Erfolg versucht und folgende Erfahrung gemacht:
    Arathi und Alterac sind null Problem, wenn man weiß wo die Flagge oder der Turm sind.
    Im AdS hatte ich eher Glück, weil man mir die Horde vom Leib gehalten hat.
    Aber Kriegshymne ist ehrlich gesagt das allerletzte. Viele Allianzler wissen nicht mal mehr, wann sie das letzte mal da gewonnen hanben. Nur imba DK´s dort und ich als PVE´ler ein one Hit Ofper. Selbst wenn man es mit Kind versucht ,in der Hoffnung es kommt mal ein netter Hordi vorbei der Mitleid hat...Denkste...dann killen sie dich erst rescht....Mir wurde erzählt, das regelrechte Runns auf die Chars mit Kind laufen, weil sie ja meist keine Chance haben. Das finde ich echt mist.
    Bei mir ist die Kriegshymne das Letzte, was fehlt für den Titel und ich werde sicher heute auch noch ein paar Anläufe machen, muß aber zugeben, dass ich eher gefrustet ins Bett gehe als das das klappt.

    In diesem Sinne......hoffe finde diesen netten Hordi noch..;-)
  78. #91 Superschlau im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @85+86 Also jetzt echt mal, in was für einer Welt lebt Ihr denn??? Blizz macht den Erfolg weg und dann passiert sowas nicht mehr oder wie jetzt? Wär es besser, wenn der Erfolg zum Winterhauchfest gehörte und man einen Schneemann in BG mitnehmen müsste? Wenn schon dann liegt es daran, dass die Kiddies sozial degeneriert sind und wochenlang kein Sonnenlicht sehen vor lauter zocken und dass das den Eltern wurstegal ist. Der Erfolg stört mich kein bisschen. Bei WOW geht es im PVP darum den Gegenspieler elektronisch Todzuschlagen, punktaus. Und ich finds geil. Wer sowas nicht haben mag braucht nicht mitspielen und wer meint seine Kiddies könnten sowas nicht ab der muss es ihnen verbieten. Und wenn der Erfolg wäre "Tötet 50 Waisenkinder" auch dann wärs ok!

    ES IST EIN SPIIIIIIIEL, LEUTE!

    Nur weil unsere Politiker die echten Probleme nicht angehen wollen werden Spiele zum Auslöser von Amokläufen erklärt und Blizz ist furchtbar böse weil man da Kiddies auf Schlachtfeld mitnehmen muss?
    Ich sag irgendwann müssen es die kleinen Scheißer ja mal lernen!
  79. #90 Baumstamm im Mai 2009
    Bewertung: -2   
    so hab warsong jetzt auchnoch, is vll n bisschen zeitaufwändig aber ging, jetzt noch alterac :D+
  80. #89 Baumstamm im Mai 2009
    Bewertung: -2   
    alos das im ads hatte ich beim ersten bg, sicherlich durch glück, aber das finde ich nicht so schwer... das im arathibecken ging auch zimlich schnell, jetzt versuche ich gerade das im warsong, mache jetzt mein 3tes bg, mal sehen wie langs dauert...
  81. #88 Empan im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Lasse den Erfolg sausen, keine Lust Kanonenfutter zu sein. Will den PVPlern auch nicht das Spiel vermiesen. Versuche das PVP als PVEler ordentlich zu spielen, hatten bei mir nur zur Folge keinerlei Chance auf die Erfolge zu haben.
  82. #87 *Luvanir* im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    @Zyrell: Vielen Dank :\) Kam gestern irgendwie nicht auf "gesellschaftliche Lage"... Natürlich trifft es das besser :\)
  83. #86 Zyrell im Mai 2009
    Bewertung: 3   
    @Luvanir: ich sehe das genauso. Nach Winnenden hab ich ein Ticket aufgemacht, um zu erfahren, was denn nun blizz in Bezug auf absolut überflüsssige "Amokläufe", wie Horde/Allianz fällt in Haupstädte oder eben solche zweifelhaften Erfolge zu tun gedenkt. Der GM Dialog, war zwar bemüht, wie immer, aber dennoch ziemlich hilflos und ausweichend.
    Die Ingoranz gegenüber solchen gesellschaftlichen traumatischen Ereignissen ist schon erschreckend, zumal wow im Zusammenhang mit "Killerspielen" ja auch regelmäßig in die Kritik gerät, und die hilflose Reaktion vieler Eltern u.a. ein kurzfristiges "Spielverbot" war/ist.

    @Luvanir: die "momentan politische Lage" würde ich mit "gesellschaftlicher Lage" austauschen, denn Politik machen Politiker... die Gesellschaft sind wir / du / ich, die sich z.B. mit solchen Beiträgen nicht ihrer Mitverantwortung entziehen. Danke für Deinen Beitrag!
  84. #85 *Luvanir* im Mai 2009
    Bewertung: 6   
    Irgendwie passt das Event nicht zu der momentanen politischen Lage :\( Viele sagen das WoW aus den Kindern amoklaufende Monster macht. Leider unterstützt Blizzard diese Meinung nun dadurch, das man kleine Kinder auf Schlachtfelder zerren muss. Ist das nun wirklich der Sinn der Sache??? Besser wäre es wohl, wenn dieser "Erfolg" komplett gestrichen wird.
  85. #84 Lyndy im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Find den Erfolg ebenfalls total überzogen. Bin überhaupt kein Char der da überall auf den Schlachtfeldern herum hüpft, daher bin ich total ungeübt da drin und Spaß machts mir auch nicht wirklich. Fänds auch schön wenn sich blizz da etwas anderes überlegen würde...Naja^^
  86. #83 Empan im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    @Morolah die Weisenkinder kriegste in SW im Kathedralenviertel und in Shattrath im Unteren Viertel. Kenne auch mind. 5 Leute die den Erfolg schon haben, aber 50 die daran scheitern, weils zur normalen Zeit einfach nicht zu schaffen ist. Und wer nicht weis wo er die Waiserkinder findet, sollte mit dem Begriffen "noob" und "wissen wie man spielt"vorsichtig sein.
  87. #82 Anexia im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    ...bin der gleichen Meinung wie Enwenthiel (#81)

    Find es bescheuert, das man sowas als PVE`ler machen muss. Als Priester isses am schlimmsten, wenn man low eq hat...also grad erst 80 geworden is :\(
  88. #81 Enwenthiel im Mai 2009
    Bewertung: 10   
    dieser erfolg ist echt nicht gut durchdacht, hier werden pve'ler zu etwas gezwungen das sie nicht machen wollen und den pvp'lern wird ihr alltags zocken vermisst. hier verlieren beide seiten.
    versuche seit beginn der kinderwoche auf den pvp feldern wenigstens in die nähe eines erfolges zu kommen. hoffnungsvoll hab ich das bis gestern gemacht, nachdem wir aber als "arschlöcher" und "nutzloses pack" etc bezeichnet wurden, ist mir das ganze echt zuviel geworden. ich hab auch echt keine lust bei jedem zweiten pvp feld ein ticket wegen beleidigungen zu schreiben, für das bin ich nicht online. mit noob, nichtskönner und idiot kann ich ja noch leben, aber das geht echt zu weit.

    daher bitte blizz, patcht das teil doch bitte raus ... lasst uns stundenlang blumen anstarren, oder 10000 viecher killen, aber bitte kein pvp mehr für erfolge ....
  89. #80 Morolah im Mai 2009
    Bewertung: -2   
    boa leute ist auch irgend einer hier der sich net beschwert und mal hilfreicht tips gibt???wie zb wo man das sch.. weisenkind kriegt oder der gleichen??wenn euch der brack stört schreibt blizzard direkt an oder schreibt nen ticket!!aber hört zum teufel auf zu spam und zur info der gesamte erfolg ist an einem tag zuschaffen man muss nur spielen können..kenne mindestens 5 member die es geschafft haben.. und zu den PVElern die tun mir nun wirklich leid..alle anderern die sich hier ne sinnlose naht zurecht schreiben und klagen sind totale nobs.
  90. #79 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: -4   
    nicht für ruf sondern für ehre natürlich
  91. #78 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    "Ich spiele gern Arathibecken, teilweise lieber/mehr als Arena. Bin ich jetzt kein richtiger PvPler?"
    Erstmal ist das AV nicht das Arathibecken und zweitens meinte ich Leute die Bgs für Ruf farmen wie es vor wotlk war als jeder s2 hatte
  92. #77 im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    kann hier irgendjemand den warsongerfolg erklären?
    muss ich da den gegnerischen flaggenträger killen und die fahne zurückholen, oder mit der fahne punkten?
  93. #76 Empan im Mai 2009
    Bewertung: 4   
    Welcher Azubi von Blizz hat sich dieses Missiondesign ausgedacht? Kinderwoche und Schlachtfeld?? Auch der Sinn, daß sich PVEler und PVPler (jeder soll so spielen wie er mag)sich gegenseitig annerven erschließt sich mir nicht ganz. Ich hab nichts gegen schwere Erfolge, nur sollten diese für alle einigermaßen gleich schwer sein. Als PVEler komme ich mir im Moment vor wie ein Fußballtorwart aufm Eishockeyfeld. Lasse den Drachen sausen, hoffe nur für die so tollen PVP Flamer hier, daß beim nächsten Event ein genauso schwerer PVE Erfolg hinzukommt.
  94. #75 Ashrokse im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    "ps "richtige" pvpler gimpen nicht im av und co ab sondern machen arena"

    Ich spiele gern Arathibecken, teilweise lieber/mehr als Arena. Bin ich jetzt kein richtiger PvPler?
  95. #74 typhóón78 im Mai 2009
    Bewertung: -3   
    einige haben vlt sorgen gibt schlimmeres^^ den erfolg hab ich an einem tag erledigt^^ grüße aus rostock u an perenolde
  96. #73 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @72 das geht schon lang nicht mehr dass man sich so verständigen kann
    aber wenn man sein kind holt wissen die meisten was los ist wenn nicht kann
    man erst auf das kind /zeigen und evtl dann noch /flehen ^^
  97. #72 Chiichi im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Wie gesagt verständigt euch mit einem Mako: /e will nur den Kinderwochen Erfolg haben z.b.
  98. #71 Kaputtnikov im Mai 2009
    Bewertung: -2   
    stellt euch nicht so an!
    da auch die gegnerische fraktion den erfolg haben möchte, helfen die sich gegenseitig und lassen sich auch mal mit fahne killen, lassen euch fahnen drehen, etc pp
    ich als absoluter pvp noob hab den erfolg in ca 2 stunden fertig gehabt (horde)
  99. #70 Nanael im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    Also das im av is meiner ansicht das idiotischste... finde ebenfalls das dieser erfolg einfach nur nen schlachter scherz von blizzard ist... wenn man nicht ein mega glück hat man wohl pech... besonder als nicht pvp spieler wo man nicht geübt is im spieler gegen spieler.

    naja vieleicht mal vormittags versuchen... es gibt ja gott sei dank freie tage

    alle anderen die mit mir fluchen wünsch ich viel glück

    p.s. stimme zu das es nach den kinderwochen sicher amokläufe gibt ^^
  100. #69 Starlight_Shooter im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    Achso das geht auch mit der flage aufheben und fallen lassen und so weiter..
  101. #68 Starlight_Shooter im Mai 2009
    Bewertung: 8   
    Es ist zum Kotzen. Das es nicht schon schwer genug ist sich gegen so viele Leute durch
    zu boxen, da kommen so ein paar pvp-spieler und reissen einen in stücke. Nur weil ich als pve-ler ein gefundenes fressen bin.

    Mann kann die erfolge auch mit beiden Fraktionen machen. ein Turm einnehmen, und wieder einnehmen lassen, und dann wieder einnehmen. ganz ohne kampfhandlung. mann kann ja dafon ausgehen das die anderen die mit den kind unterwegs sind, nur den erfolg haben wollen.

    Nur schade das mann sich nicht ferstendigen kann, ohne gleich das Zeitliche zu segnen.

    Aber vieleicht sehen das ja hier welche und helfen sich gegenseitig weiter.

    Danke
    gez. Hummer, Antonidas
  102. #67 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: -5   
    ich spiele weder 10 stunden am tag noch leg ich wert auf den protodrachen hab auch bis auf das nobelgarten event kein einziges mitgemacht :P
  103. #66 EaGleMP im Mai 2009
    Bewertung: -3   
    ich kann mich nicht beschweren bin reiner pveler holy pala und schaffe es trotzdem die bgs abzu farmen obwohl ich genauso wie einige andere hier arbeiten muss und pvp hasse wie die pest. kleiner tip einfach dreist sein seit ego so wie die anderen auch dann klappt es nach ner weile
  104. #65 Kibabu im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Mich würde immer noch interessieren, welche Makros da einige im Ws benutzen.
  105. #64 Celian im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    @Maleek: Also dein Post ist ja mal einer von denen, die gewaltig unter die Gürtellinie gehen!Ich spiele mehrere Stunden am Tag und habe den Erfolg trotzdem noch nicht, einfach weil mir PvP nicht liegt!Trotzdem gilt mein Respekt nicht den "arbeitslosen" Dauerzockern, denen es ein leichtes ist diese Achievments zu holen, sondern denen, die es auch mit wenig Zeit schaffen!Es kann nicht sein, dass solche Achievments nur für Dauerzocker konzipiert worden sind, sondern sollte auf für normal arbeitende Leute zu schaffen sein. Du, Maleek zockst vielleicht 10 Stunden am Tag, aber ob du dann stolz sein kannst auf deinen Protodrachen? Einer, der nur 1-2 Stunden am Tag spielt UND den Protodrachen hat kann es sein!

    MfG Celian
  106. #63 Miamarie im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    Ich finde es von Blizzard unfair, reine PvEler zu zwingen, PvP zu machen. Ich hasse PvP und weiss warum ich auf einem "Normal" Server bin. Wir als PvEler haben doch null Chance gegen die Megaequipte Gegenfraktion, die die Schlachtfelder in Null komma nix beherrschen. Wie bitte soll man da den Erfolg schaffen. Ein Schlag und weg ist man. Gefundenes fressen und frei Ehrenhafte Siege für die anderen.

    Danke Blizzard
  107. #62 megaheld im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    Das Archievement ist absolut unnötig. Reiner Zufall oder stunden- und tagelanges rumhängen auf irgendwelchen Schlachtfeldern, wo jeder nur siegen will. Die, die den Erfolg wollen, stehen dort nur im Weg und haben meist (da meist pve-only-Leute) keinen PvP-Skill (ich eingeschlossen). Und dann muss man sich noch dumm anmachen lassen, wenn man sagt, dass man doch zumindest einen mal kurz die Flagge nehmen lassen soll wegen des Archievements. Ich hab das Archievement jetzt mit viel Glück vollständig aber trotzdem ist es ein Witz. Ähnlich, als bräuchte man für den Metaerfolg ein Archievement, bei dem man mit Endskill stundenlang irgendwo angeln müsste, die Reaktion der Angel-Hasser will ich sehen aber da ist man natürlich rücksichtsvoll. Dass jemand kein PvP mag oder sogar größtenteils hasst ist nicht vorgesehen, man muss da durch - traurig. Kann nur hoffen, dass die sich nicht noch mehr Zwangsinhalte suchen um die Spieler zu ärgern ;-)
  108. #61 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: -9   
    ps "richtige" pvpler gimpen nicht im av und co ab sondern machen arena
  109. #60 Maleek im Mai 2009
    Bewertung: -13   
    an alle leute die nicht genug zeit haben um zu spielen sprich nur 1 stunde oder weniger :
    was zur hölle wollt ihr mit dem protodrachen ?! das mount soll was besonderes sein und nicht für jeden der 30 min am tag mal kurz einloggt rallt das doch mal und wenn ihr nur ne stunde on seid ist es so wichtig nen violetten protodrachen zu haben und noch wichtiger habt ihr überhaupt reiten 300 + nordend reitskill wenn ihr nur ne stunde on seid?! mal viel weniger mimimi an alle weiner wenn man den erfolg will bekommt man ihn auch \;\)
  110. #59 Evelynn im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    finds einfach nur schade und vor allem lächerllich was manche für eine Freude haben, auf Spieler einzuprügeln, die sich nichtmal wehren und offensichtlich nur das Achievement machen wollen..

    Evelynn
  111. #58 NaturalDesaster im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Also ws geht echt gar nicht. die lassen einem keine chance die flagge zu bekommen, da sie so viele brauchen... und ich find das auch dumm gemacht das pvp zur pflicht gemacht wird...
    BLIZZARD, PATCHT PVP raus... ich muss auch noch arbeiten und kann sicher nicht 24/7 im BG hängen -.- ... und ja: mimimi und wayne !
  112. #57 Fvlkner im Mai 2009
    Bewertung: -8   
    Eine gute Stunde und "Eine harte Schule" fertig! Eigentlich genz easy, wenn man genug skill hat!

    mfg Logan
  113. #56 sanguel im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Ich bin fast am Verzweifeln, da hat man die letzten Events tapfer bestritten, und jetzt vermiest einem dieser Erfolg den Drachen! Das Problem besteht ja auch darin, dass man nicht nur gegen die gegnerische Fraktion spielt, sondern auch gegen die eigenen Leute, die dieses Event garnicht wollen. Ich hoffe, der Erfolg wird aus dem Meta-Erfolg rausgepatcht

    Btw, was für Makros würden denn helfen? Bitte schreibt Eure auf, danke!
    t
  114. #55 SplatterBaby im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    So Leute.... nach Stunden BGs gehen hab ichs als Holy Priester doch geschafft!!! War mehr Glück als sonst etwas. In Kriegshymnenschlucht hatte ich nen Hordler, haben uns gegenseitig geholfen und die anderen haben uns in Ruhe gelassen. Schreibt euch Makros =)
    Kanns noch net glauben, hätte nicht gedacht,dass es klappt, vor allem nachdem es Stunden keinen einzigen Teilerfolg gab. Aber auf mal in jedem BG. Ich wünsch allen viel Erfolg & hoffe,der wird trotzdem fürs Meta rausgenommen.
    Nie wieder BGs -.-
  115. #54 Jurik im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    man kann wochen lang diese scheiß zwang pvp machen und den erfolg net schafen, aber am ende der kinderwoche wird es sicher mehr amokläufer in der schule geben xD
  116. #53 krutoi im Mai 2009
    Bewertung: 3   
    also ich selber bin auch pveler und eigentlich ein ziemlicher gimp im pvp. ich hab mir auch sorgen gemacht, dass ich wegen dem erfolg den meta erfolg nicht bekomme. heute hab ich es einfach mal versucht und jedesmal beim ersten schlachtfeld einen teilerfolg bekommen. es ist garnicht so schwer zumindest als schurke, ich kann nicht für andere klassen sprechen. der einzige nachteil ist halt, dass dich jeder in verstohlenheit sieht mit dem waisenkind. aber sonst geht es ganz gut.
    ich finde den erfolg aber trotzdem so wie er ist beschissen. denn leute wie ich zB sind zu faul um ein bg fertig zu machen, holen sich dann den erfolg und hauen ab. dadurch ist der erfolg nicht nur für die pveler ein ärgernis, nein wir behindern auch die pvpler bei ihrem spiel. besser wäre es wenn man zum abschluss des erfolges die 4 bgs gewinnen müsste. das würde das teamplay fördern und das ziel jedes einzelnen spielers wäre dann der sieg. im moment ist es eher so, dass in ws zB 3 leute gewinnen wollen und 7 sind auf den erfolg aus.
    außerdem könnten zB heiler bei einigen erfolgen wie die rückeroberung der flagge benachteiligt sein.
    naja egal ich hab den erfolg jetzt. ich drücke den pvelern die den erfolg nicht schaffen viel glück, dass sie es doch noch schaffen. und den pvplern wünsche ich starke nerven bis das event vorüber ist.
  117. #52 SplatterBaby im Mai 2009
    Bewertung: 4   
    Also für mich ist dier Erfolg auch schier unmöglcih zu machen. Sitze seit heute morgen 11 Uhr dran... habe nur Arathibecken geschafft. Bin Holy-Priester... Stoffi, Heiler... super Mischung ^^ und PVP-Hasser. Ich hoffe,es wird rausgepatcht, bekomm noch ne Krise.
  118. #51 stevvan im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @50

    /signed

    aber sowas von...hast halt mal das geschrieben was ich mir die letzten tage schon gedacht habe wie es sein wir...habs ja grad auch wieder gesehn im ws alle stehn an der fahne und warten und tun nix...kann ja ne heitere pvp-woche werden...vor allem für die reinen pvp`ler die werden sich richtig schön aufregen...
  119. #50 Monday im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    Hi,

    ich spiele weder PVP noch PVE, für mich sind eigenlich Raid-Instanzen das A&O - Questen/ Welterfolge/ BGs sind mir normlerweise egal.
    Gestern morgen habe ich, aus langeweile, angefangen diesen Welterfolg zu machen - in erster Linie weil es einfach erschien :\). Tja, es war ja auch einfach - viel zu einfach - bis man zu dem Erfolg "Eine harte Schule" kam. Und es scheint das da der Name ebend Programm ist, mal abgesehen von diesem PVP vs. PVE Geschnacker ist das BG mal eine nette Abwechslung zu dem normalen PVE Content und es ändert auch nichts an der Tatsache das man das BG in erster Linie gewinnen wollen muss um den einzel Erfolg einstreichen zu können. Das "Gejammer" das man es auf Anhieb nicht schafft verstehe ich Grundsätzlich nicht, was in diesem Spiel schafft man den auf Anhieb ? Ich spiele, wie bereits erwähnt, ausschliesslich Raid-Instanzen und gerade jetzt wo Ulduar gekommen ist stehe ich oftmals 3-4h an einem Boss, mit 24 anderen "Idioten", um den zu legen. Das Leben ist ebend kein Pony-Hof, will heissen man muss etwas Tun um etwas zu erreichen. Aber zurück zum eigentlichen Thema, für PVE'ler sollte es nicht schwerer sein als für PVP'ler ihr alle habt einen Kopf den man anschalten kann - wenn es heisst "Bringt eine gefallene Flagge in der Krieghymnenschlucht zurück" - dann heisst das in erster Linie das man in der WS "deffen" muss, dass eigentliche Problem daran ist, alle deffen und keiner Organisiert die Fahne des Gegners und meistens wird der Gegner, wenn er rushed, in der eigenen Base down gemacht bevor er die Fahne eigentlich hat ?! .oOurl==http://=http:///url(...man das BG in erster Linie gewinnen wollen muss um den einzel Erfolg einstreichen zu kön...) Das Ende vom Lied ist das dass BG eigentlich nur in die Länge gezogen wird. Und das Problem daran seit ->IHR<-, den Ihr seit es die nur "deffen", weil Ihr den Erfolg haben wollt! Ihr seht nicht das BG als Ziel sondern nur die Teilmenge - und das ist es was dass ganze eigentlich so schwer oder zäh macht. Die Fahne zurück zuholen ist eigentlich Bestandteil des Spiels, dass macht jeder Spieler im normalen Spielverlauf - nur da Ihr einer Teilmenge des Spiels hinterher jagdt aber nicht das komplette Spiel seht erscheint es als wäre es "Unmöglich" die Fahne zu bekommen.

    Das Problem sitzt vor dem Rechner °!°

    Gruß & HF & was auch immer,
    XyX
  120. #49 VadersErbe im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    sorry für tripple post ^^

    @ 46 war dein waisenkind vllt in dem moment nicht aktiv, weil du vorher gestorben bist ?
    dann zählts natürlich nicht
  121. #48 VadersErbe im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @46, hast alles richtig gemacht. du musst die flag tappen und sie dann in eine deiner bases tragen. wunder mich, dass du den teilerfolg nicht bekommen hast.
  122. #47 VadersErbe im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    habs eben gemacht. ich hab echt gedacht, dass ich die ganze woche pvp machen darf, aber ich habe alle bis auf ws im ersten anlauf gepackt.
    die ersten poster schreiben was von hilfe. nix! sobald mich irgendein hordler mit meinem waisenkind gesehen hat isser mir hinterher. wahrscheinlich mit dem gedanken "ah, ein pve noob". klingt jetzt zwar arrogant, aber ich hab sie dann umgenuckt.
    in nem arkanmage steckt mehr als ich gedahct hätte.

    nicht entmutigen lassen. ihr braucht keine stamm oder pvp-pro´s an eurer seite.
    versucht es und mit ein wenig glück habt ihr den titel!
    mfg
  123. #46 Shishi von den Panthern im Mai 2009
    Bewertung: 3   
    Kann mich #45 nur anschliessen.
    Trotzdem hab heute versucht, den Teilerfolg im Auge des Sturms zu bekommen. Laut Text muss man dafür nur die Fahne erobern. Ich hatte sie nicht nur, ich hab sie sogar zu einem Turm getragen. Ergebnis: kein Teilerfolg jedenfalls. Toll. Für die reinen PvE-ler wie mich sollte da vielleicht etwas mehr geschrieben werden was GENAU getan werden muss?
    Für die anderen BG's gilt dasselbe. WAS GENAU muss ich tun für diesen §$$%&§$ PvP Erfolg???
  124. #45 Mytheos im Mai 2009
    Bewertung: 4   
    Abgesehen davon das der Erfolg für mich schier unmöglich ist, geht es auch ein wenig um den Zusammenhang, von PvP (Krieg) und Weltevents (Feste). Da hat das eine mit dem anderen nichts zu tun. Und gerade die Kinderwochen sind ein absolutes PvE Event mit einem sehr großen RP Charakter. Da hat der Krieg absolut nichts verloren. Oder würdet ihr euren 6 jährigen Schützling mit in den Irak-Krieg nehmen? Makaber
  125. #44 Novocain im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    #43, du hast keine Ahnung, warum sich hier die meisten über diesen Erfolg aufregen. Es geht niemanden darum, das es einem viel Mühe macht.. das machen die meisten Erfolge in der Masse. Das ganze Spiel macht Mühe.

    Für diesen Erfolg geht man aufs Schlachtfeld und muss sich dort wie ein Riesengimp verhalten, fertig.
    Wenn du das Mühe nennst...
  126. #43 b34tst34k im Mai 2009
    Bewertung: -7   
    Ich finds echt grausam wie ihr hier rumheult. Ich war heute zum ersten mal in nem BG und hab mir halt bissel mühe gegeben und hab mittlerweile 3 der 4 Untererfolge. Ist also alles andere als unmöglich, lediglich ein bissel anstrengend. Und wer sich halt keine Mühe gibt, sondern einfach alles in Ar**h geschoben bekommen will, der hat in meinen Augen den Proto auch nicht verdient. /offtopic on:Es geht mir ohnehin auf den Sack, dass Ulduar nach EINER (!) Woche so heftig genervt wurde, dass man mit ner gut equippten Random reingehen kann (zumindist im 10er) /offtopic off. Die einzigen um die es mir leidtut sind wirklich die PvP-ler denen "ihr Teil" des Spiels kaputt gemacht wird
  127. #42 Erinnys im Mai 2009
    Bewertung: 4   
    Den Protodrachen kann ich mir also von der Backe putzen. Unerfahrene PvE-Spieler werden unnötig vor ein riesen Hindernis gestellt, eingefleischten PvP-Spielern wird das Teamplay ruiniert. Wie soll ich mich als Jägerin in einem engen Türmchen gegen einen Nahkämpfer wehren, geschweige denn mich gegen 79 Konkurrenten durchsetzen? Es wäre sinnvoller gewesen, diesen Erfolg in der Gruppe abschließen zu können. Mir würden nur Glück oder freundliche Hordler helfen – dafür hab ich weder die Zeit noch die Geduld. Sehr schade.

    Ich kann nur hoffen, dass "Eine harte Schule" aus dem Meta-Erfolg herausgepatcht wird wie auch das unmögliche "Eine Maske für jede Gelegenheit" in 3.0.3.
  128. #41 Alex61083 im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Das Problem was ich gesehen habe war eigendlich nur das AV und so war es dann auch.
    Habe nach gefühlten 50 Schlachten endlich diese Flagge bekommen, kann nichtmal sagen das die Allies mich in Ruhe gelassen haben, es ist wie ich finde eine absolute Gedultsprobe dieser Erfolg. Aber wenn man ehrlich ist, entweder braucht man für alle Weltereignisse sehr viel Zeit oder sehr viel Ausdauer in dem Sinne, GL allen die noch dran sind.
  129. #40 Terranova2000 im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Ich habs zum Glück innerhalb von 2 Stunden geschafft alle vier Punkte zu schaffen. Musste dafür auch nur jeweils in eine Runde jedes Schlachtfelds. Hab mich schon bis Donnerstag schwitzen sehen dabei. Wenn jetzt noch der Erfolg mit den 5 Tagesquests repariert wird dann bin ich zufrieden^^
  130. #39 Brubanani im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    @3 PvP ist im Spiel völlig überflüssig und hat eigentlich = mit der Geschichte zu tun allso RUHE
  131. #38 Sevydos im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    Letztendlich haben wir die Situation in AV so gelöst, dass sich ein paar freundliche Allies an die Fahne des Icewing Towers gestellt haben und wir immer schön hin und her getappt haben.

    AdS fehlt mir nun noch...das soll wohl das schwierigste sein.. *kotz* Ich hasse dieses Achievement, als PvEler ist das richtig unschön.
  132. #37 Nimmue im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @36
    Warten is gut... funzt halt einfach gar ned ^^
    Wir haben keine hilfreichen Allys :P
  133. #36 Chiichi im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    @35
    Ja einfach warten bis einer der anderen Fraktion kommt und dann hoffen dass er hilft die machens normalerweise bis alle es haben also keine Sorge :\)
  134. #35 Nimmue im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Ich find es gar nicht so schlimm, dass die Erfolge mit PvP gekoppelt sind.
    Aber, das im AV ist Banane^^ 40 Leute und 40 Leute (übertrieben) wollen Flaggen tappen...
    Grausam...
    Gerade Leute wie ich mit einem schlechteren PC haben die Arschkarte gezogen.
    So schnell bin ich nie im Leben an den Türmen dran :\(
  135. #34 Admodia im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Ich würde einfach sagen, beschwert euch nicht hier... beschwert euch in den Blizzard Foren.
    Und jetzt werd ich überzeugter PvEler auch mal mein Glück versuchen und vermutlich auch nachher im Blizz-Forum weinen.
    Ich spiel seit der OpenBeta und hab noch nicht mal einen Schimmer wie die BGs funktionieren. Wie hoch wird da wohl meine Chance auf Erfolg sein ?? \;\)
    Wünscht mir Glück...
  136. #33 maybezaika im Mai 2009
    Bewertung: -4   
    Also ich finde auch, dass es soo schlimm auch wieder nicht ist.
    Ich selbst hab ne Hexe und PvP ist nicht gerade mein Ding, trotzdem ging es ziemlich schnell.
    Man muss nur dranbleiben, und nicht nach dem ersten Mal sagen: "Mimimi, das ist viel zu schwer!", weil das ist es wirklich nicht. Ich habe innerhalb von 2-3h den Erfolg mit zwei Chars gemacht. :\)
  137. #32 Chiichi im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Also ich selber HASSE PvP
    Aber dennoch habe ich den Erfolg gestern Nacht schon in der Tasche gehabt.
    Auge des Sturms: Einen bekannten bitten euch zu beschützen und einfach ganz schnell auf die Flagge klicken. Beim dritten versuch geschafft.
    Alteractal: War meiner Meinung nach das schwerste weil nicht sehr viele den Erfolg wollten nach 3mal hat sich dann doch eine nette Nachtelf Jägerin gefunden die immer getappt hat bis wir es alle hatten.
    Arathibecken: Das gleiche wie im Alteractal
    Krieghymnenschlucht: Gleich beim ersten Mal hat sich ein lieber Zwerg gefunden der die Flagge immer aufgenommen hat und wieder fallen gelassen hat. (Danke Giselbart \;\) )
    Man kann auch ein Makro spammen: "/e will nur den Kinderwochen Erfolg haben"
    Und nie vergessen zu schaun ob euer Kind auch da ist manchmal verschwand es bei mir ohne besonderen Grund :\)
  138. #31 Mytheos im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    Entschuldigt bitte meine zwei Satzbau-Fehler, war wieder schneller am tippen, als am denken ;-)
  139. #30 Mytheos im Mai 2009
    Bewertung: 8   
    Auch hier möchte ich nochmal meinen Unmut bezüglich dieses Erfolges kund tun. Ich spiele auf einem PvE Realm, weil das Spiel meiner Meinung nach eher PvE orientiert ist. Das Erfolgsystem was implementiert wurde ist eine feine Abwechslung, jedoch gibt es da immer einen Haken. Nahezu jedes zweite Event aus der Reihe der Weltereignisse ist gekoppelt mit irgendwelchen PvP Erfolgen. Die meisten sind, sind selbst für absolute PvE Spieler wie mich Human: Töte 50 gegnerische Spieler als Gnom, mit einem Stärkungszauber und sonst was. Aber dieser Erfolg ist die Höhe. Da muss ich als PvE Spieler, bei einem PvE Event ernsthaft taktische Operationen im PvP durchführen um an einen Titel zu kommen der absolut garnichts mit PvP zu tun hat? Eine Schande ist das. Wozu gibt es denn die "Spieler gegen Spieler" Erfolge? NEIN! Weltereignisse haben absolut nichts mit PvP zu tun. Und dieser Erfolg ist für mich nicht realisierbar, da ich keinerlei Ambitionen für solch einen Mist habe. Ich wünsche allen Spielern viel Erfolg bei der Jagd nach dem Titel und dem Proto. Ich für meinen Teil werde boikottiere so einen Schwachsinn. Denn das hat nichts mit Spaß zu tun.
  140. #29 Novocain im Mai 2009
    Bewertung: 12   
    Was denkt sich Blizz bei solchen Erfolgen? Hab mir das eben mal in der Kriegshymnenschlucht angeschaut. 10vs10, alles hängt in der eigenen Base und defft. Im Alterac das wildeste Durcheinander...
    Für jeden PvP-Spieler eine Beleidigung und für jeden PvE-Spieler das reinste Ärgernis...
    Und das, nachdem man ein paar Tage vorher noch gefühlte tausend Ostereier farmen musste.
  141. #28 grolaurc im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    ich hatte das riesige glück und hab die flagge im auge des sturms ergattert^^ als einer von ... 10 hordler?! ^^

    arathibecken geht ziemlich leicht , da ich ne katze bin, einfach gleich am anfang die flagge genommen und wenn sie neutral/alli war und kein schwein da war, aus stealth rausgegangen und voila^^
    AV hatte ich auch nur glück, da gerade ein einsamer alli die allianzflagge vom ersten turm gehisst hat und sonst keiner da war xD jetzt fehlt nur noch WS............. hf & gl
  142. #27 Meccaryner im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    jo ich habs versucht mit 3 hordler freundlich zu komunizieren in dem ich flaggen einnehmen und die danach wieder einnehmen konnten, aber nein... die wollten ja ned freundlich zu mir sein ,deshalb musste ich alle 3hordler wegputzen ^^
  143. #26 Sinlow im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    hab den erfolg um 5 uhr fertig gehabt, das Auge dauert am länsgten .
    Kriegshymnenschlucht muss man nur ne gruppe bekommen die die Flaggen freiwillig gleich in der base dropen
    Alterac muss man nu ne ping-pong gruppe bekommen.
    Arathibecken einfachgleoich losrennen und Stall/hof flaggen, oder ienfach im kampf eine holen, dieser teil ist der einfachste, so oft wie die basen da wechseln...
    Auge des sturms...tja, da hilft nur beeten bist der papst einschreitet, sonst sind 12 mann in der mitte und keiner an den türmen, und was taugt ne flagge wenn man kein turm hat....
  144. #25 Sowila im Mai 2009
    Bewertung: 11   
    Mit diesem Erfolg hat Blizz weder den PvPlern noch den PvElern einen Gefallen getan. Die BGs sind nahezu unspielbar und werden es bis zum Ende der Kinderwoche wohl leider auch bleiben. Im Gegensatz zu anderen Erfolgen, die manch einen aufs Schlachtfeld getrieben haben, wie "Kleine Helfer in der Not" zum Winterhauchfest, ist dieser hier alles andere als witzig, sondern einfach nur nervig.
  145. #24 Grumly im Mai 2009
    Bewertung: 4   
    Also ich versuch nun seit zwei Stunden diesen (PVP) Erfolg zu bekommen, NO CHANCE! Entweder man bekommt kurz vor der Einnahme eines Turmes noch einen Pfeil ab oder jemand anderes ist einfach schneller. Ich hoffe dieser Erfolg wird bald aus dem "Kinderwochen-Meta" rausgepatched...
  146. #23 Vinzent im Mai 2009
    Bewertung: 5   
    dümmste idee bisher, dieser erfolg.

    als pvp-nap total unmöglich: da es nur eine woche ist, stürzen sich so dermaßen alle drauf, das leutz, die´s halt net draufhaben, weil sie´s nie machen, .... es halt net schaffen ... unmöglich, und wie ich finde fies, sowas einzubauen.

    pve / pvp hin oder her. es dient niemandem. die bg´s werden diese woche für alle, die gern pvp machen ätzend sein, weil alle nur wegen erfolg rein gehen. tut mir jetzt schon leid ihr "pvp-liebhaber"

    hoffe sie nehmens raus
  147. #22 Sinlow im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    momentan scheint es sich im Alterac tal einzubürgern das mein die gegner in den türmen nicht killt, sondern Flaggen ping pong spielt.
    über ien paar freundliche meptes gibt man zu verstehen das man nicht angreifen wird, und dann wird immer abwechselnd die flagge getappt.

    klappt recht gut, also wenn ein einzelner Hordie7ally zu euch riengestürmt kommt, wartet kurz ob er euch angreift, wenn er es nciht macht und gleich zur flagge geht will er EUCH helfen, den er selber hat da nix von!
  148. #21 Weihnachten im Mai 2009
    Bewertung: 0   
    LOL - und ein Tip für ADS. Wenn ihr den Nitroboost anschmeißt, lasst ihr die Flagge fallen \;\)
  149. #20 ciaz im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Jap, kann 16 zustimmen. Bis auf wenige Ausnahmen helfen sowohl viele Allys und auch Hordler sich gegenseitig in den BGs. Nur Eots geht irgendwie nicht so gut. :\)
  150. #19 Sevydos im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    Wieder einer der Erfolge, die sie sich eindeutig hätten sparen können...

    Ins PvP gezwungen werden find ich sehr unschön, der Erfolg scheint mir mehr als nervig - auch für die PvPler, die gern "richtig" spielen würden, statt all die Meta-Erfolgsanstreber dabei zu haben.

    Ich denke, der AdS-Part ist der schlimmste. Der Rest ist eher eine Frage der Schnelligkeit.
  151. #18 Irazer im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    Mir gehts nicht besser und?
    Klar wäre es besser wennd er fürn erfolg rausfliegt
  152. #17 Kârtôffêl-Onyxia im Mai 2009
    Bewertung: -1   
    Der beschissenste Erfolg den es gibt!
    Versuche nun seit punkt 0:02 uhr irgend EINEN der Erfolge zu bekommen... aber dadruch das ich NIE glück habe, werde ich den Titel wohl nie bekommen... echt SCHEI?E solche Luck-Erfolge...
  153. #16 Weihnachten im Mai 2009
    Bewertung: 1   
    Nervig für PvE-Spieler, aber egal - Superlieben Dank an alle Hordler, die uns armen Allies bei den Erfolgen helfen :\) ... ohne absichtliche Hilfe hätte ich den Warsong Erfolg bestimmt niemals bekommen.
  154. #15 Terranova2000 im Mai 2009
    Bewertung: 2   
    Ok kann jetzt bestätigen das man jeden der Punkte SELBER erfüllen muss. In der Nähe stehen reicht nicht aus. Habs grad geschafft die Flagge im Auge des Sturms zu erobern. Das zählte, jedoch nicht bei jemand anderem in der Nähe zu sein.
  155. #14 Terranova2000 im April 2009
    Bewertung: 0   
    Also in Warsong ne Flagge zurückbringen ist noch am einfachsten davon, finde ich. Man muss nur schnell genug klicken können^^ Richtig schwer wird wohl die Flagge im Auge des Sturms zu erobern. Kommt wohl drauf an wie gut die gegnerische Gruppe ist. Vielleicht sinnvoll sich früh oder erst spät anzumelden wenn die Gruppen nicht mehr so groß sind. Werde den Erfolg gleich heute Nacht als erstes angehen und hoffen das ich den schnell schaffe. Dann ist der Rest für den Meta ja ein Kinderspiel
  156. #13 Evil Loki im April 2009
    Bewertung: 1   
    Ich finde es an sich gut, dass man so unterschiedliche Dinge machen muss um den Protodrachen zu kriegen. Einmal muss man halt irgendeinen Eventboss killen, einmal Eier sammeln und halt auch mal PvP machen. (Ich bin übrigens auch reiner PvE-Spieler).
    Ich finde solche Erfolge nur unfair den PvP-Spielern gegenüber. Vorausgesetzt es ist tatsächlich so, dass man diese Sachen SELBST machen muss, wird sich keiner mehr darum scheren das BG zu gewinnen sondern nur versuchen diese Erfolge zu erreichen.
  157. #12 darkxiro im April 2009
    Bewertung: -1   
    also ich freu mich wieder auf die Kinderwoche und diesen Erfolg, nur hoffe ich wirklich das diese Dinge auch in der Gruppe zählen wenn man in der nähe ist
    ansonsten könnten die Teilaufgaben in ws und av ziemlich schwierig werden, wenn zb. 80% der Bg-Teilnehmer nur einen Turm einnehmen oder eine Flagge zurückbringen wollen
  158. #11 Rana im April 2009
    Bewertung: 0   
    Also ich bin primär PVE Spieler und habe nichts dagegen PVP Erfolge zu machen wenn sie für einen Welterfolg verlangt werden. Aber Erfolge wie "Geh dahin udn Töte so viele unter den Voraussetzungen" sind auch leicht schaffbar. Aber dieser Erfolg ist einfach für einen im PVP unerfahrenen Spieler so gut wie unmöglich zu erreichen, auch mit vorher gesuchter Gruppe.
    Den Erfolg an sich können sie gerne drin lassen, sie sollten ihn nur aus dem Meta erfolg streichen.
  159. #10 Beka im April 2009
    Bewertung: -1   
    in den erfolgsbedingungen steht nichts davon das man die flaggen oden türme PERSÖNLICH einnehmen bzw zurückbringen muss. lediglich das es gemacht werden muss wärend das kind dabei ist. ich gehe also mal davon aus das es reicht wenn EINER die aufgabe erfüllt. ansonsten wäre das ein erfolg den wohl kaum einer schaffen wird der sich auf PVE konzentriert. und die erfolge sind nunmal teil vom PVE, nicht vom PVP.
  160. #9 uffalla im April 2009
    Bewertung: 2   
    hm bin auch kein großer pvpler, aber an sich ist das machbar,das einzig schwierige sehe ich in der eroberung des turms im alteractals. nicht nur, dass es schwer wird nen turm zu erobern sondern überhaupt ne gruppe fürs tal zu finden, da meistens es meist 40 zu 10 oder ähnlich steht. und dann kommt man gar nicht erst bis zum ersten turm

    Hoffe mal, dass es so überarbeitet wird, dass das mit turm irgenwie auf gruppe oder am besten noch schlachtzug geht oder wenigstens, dass es reicht, wenn man mit im turm steht
  161. #8 Langlog im April 2009
    Bewertung: 6   
    @Maxiklin
    na ja Kirche im Dorf lassen... Hinkt ja noch mehr

    1. Rede ich von diesem erfolg und nicht von der Belohnung oder dem Gesamten welterfolgen.

    2. Ist mir Bewusst das PvE Equip im PvP und umgekehrt nicht viel Bringt (allerdings steigt man mit PVE Equip ins PVP ein oder geht man Nackt zb. ins BG?) ist aber auch nicht Thema seiner bzw meiner aussage.

    3. Muss man PVE Machen um PVP Spielen zu können und wenn es dann soweit ist? Tja an der stelle fängt man an mit? PVE Equip!!

    4. Muss mann immer noch kein PVP machen um PVE Spielen zu können. Ergo, hinkt sein Vergleich immer noch!

    zu guter letzt holst du Argumente hervor die komplett unpassend sind. Keiner Redet über Gear egal ob PVP oder PVE und schon garnicht über deren Nutzbarkeit in Ulduar.

    Dein Tip fürs PVP ist sicherlich keine schlecht Idee aber für jemanden der kein PVP Spielt von der Gleiche Nutzbarkeit wie ein Raid Guide für einen PVPler.
  162. #7 Maxiklin im April 2009
    Bewertung: -5   
    @Langlog

    Adas Argument von Dodo321 ist das einzig richtig. Zum einen wird niemand zu irgendwas gezwungen und zum anderen brauch weder der PvP-Spieler PvE zu machen um "weiter" zu kommen noch umgekehrt. Dem PvP-Spieler bringt PvE-Equip einen Furz und umgekehrt ebenso. Im PVE-COntent kommt eine Gruppe mit reinem PvP-Equip keinen Meter weit und durch Ulduar schonmal garnicht :\)

    Also Kirche im Dorf lassen. Wer die Weltereignisse nicht machen will, der läßt es eben und wer unbedingt den violetten Protodrachen sein Eigen nennen will (wie ich auch), der macht das bissl PvP halt mit und gut ist. Kleiner Tipp am Rande: Bildet eine 10er-Stammgrp, in der jeder der Reihe nach mal die FLagge zurückbringt, denn in einer Randomgrp ist das vor allem als Stoffi ein Ding der Unmöglichkeit, schon weil 9 andere instant wie die doofen auf die fallen gelassene Flagge klicken dürfte und auch taktische Dinge mit einer festen Grp möglich sind ^^
  163. #6 Langlog im April 2009
    Bewertung: 2   
    Ich hoffe das Blizz das noch mal überarbeitet denn ich finde das auch sehr schwer für einen "reinen" PvEler.... das Argument von Dodo321 zieht einfach nicht den WoW ist ein PVE Basierendes spiel und viel spielen auch nur PVE (entsprechende Server gibt es genug) PVE ist ein fester Bestandteil von WOW und damit für jeden PVPler (LVL müssen sie auch....) umgekehrt ist das nicht so! Keiner muss PVP machen um im PVE weiter zu kommen!!
  164. #5 gethonic im April 2009
    Bewertung: 3   
    warsong: muss man nur den flaggenträger der gegnerischen fraktion töten und somit die flagge zurückbringen, oder muss mann die flagge aufnehmen und zum eingenen stützpunkt bringen?
  165. #4 thalun im April 2009
    Bewertung: -6   
    Ausserdem ist das ganze ( nur^^) ein Spiel. Niemand ist zu irgendwas gezwungen. Manchmal ist es schon traurig, Blizz lässt sich ein paar nette Gimmicks einfallen und irgendjemand ist immer da, der das dann unfair, gemein, zu schwierig, zu leicht, oderwasauchimmer.....findet.
  166. #3 Dodo321 im April 2009
    Bewertung: -17   
    @1: Und PvPler werden bei anderen Erfolge gezwungen PvE zu machen. So kann man nicht argumentieren.
  167. #2 Terranova2000 im Februar 2009
    Bewertung: 6   
    Ich denke Blizzard wird diesen Erfolg noch überarbeiten oder auch aus dem Meta streichen. Das würde ja totales Chaos geben wenn im Alteractal 40 Leute versuchen die paar Türme da zu kriegen.
    Und für bestimmte Klassen isses auch in der Kriegshymnenschlucht ja nich so leicht mal eben ne Flagge zu erobern

    Wenn es nicht reicht das man in der Gruppe is und das Waisenkind dabei hat wird dieser Erfolg kaum zu packen sein, fürchte ich.
  168. #1 Mamschi im Februar 2009
    Bewertung: 21   
    Sowas ist doch mist. Da wird man gezwungen PvP zu machen, auch wenn einem das gar nicht liegt, bzw. man das nicht mag. Finde sowas ganz schön unfair.

buffed-Infos:

Passende Guides:

 

Erfolgsguide zur Kinderwoche

 


Copyright © 2019 by Computec Media GmbH buffed Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB (BLASC) · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten
© 2005-2019 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.