World of Warcraft, Hearthstone, Diablo 3, Overwatch, Final Fantasy und vieles mehr: Die Quelle für Infos und News zu den aktuellen MMORPGs und MMOs.
Charakter auswählen
Lade Charaktere
Start NPCs Lord Kobrahn

Lord Kobrahn

Lord Kobrahn Jarlaxlas Geschick darin, sich Tierformen zu Nutze zu machen, brachte ihm Ansehen unter den Druiden des Zirkles des Zenarius ein. Jedoch korrumpierte die Verderbnis der Höhlen des Wehklagens seine einzigartigen Fähigkeiten. Jetzt hat Jarlaxla die todbringende Schlangenform perfektioniert und sich selbst in Kobrahn umbenannt, um seine schreckliche neue Macht widerzuspiegeln.

Lord Kobrahn ist ein Boss in: Höhlen des Wehklagens
Vor Jahren stiegen der berühmte Druide Naralex und seine Gefolgsleute in die Schatten der Höhlen des Wehklagens hinab, welche nach dem Stöhnen benannt sind, das man vernehmen kann, wenn Dampf durch die Risse in den Wänden des Höhlensystems dringt. Naralex wollte die unterirdischen Quellen nutzen, um das öde Brachland wieder zum Blühen zu bringen. Doch als er den Smaragdgrünen Traum betrat, wurde seine Vision der Blüte zu einem wachenden Alptraum. Ein Alptraum, der die Höhlen seit dieser Zeit heimsucht.

Diesen NPC kann man in folgenden Gebieten finden (Auf den Link klicken um die Karte anzuzeigen)
Die Höhlen des Wehklagens (1)
Image source: eu.battle.net

Quickfacts:

 Stufe: 20
Elite
 Gebiete:  Die Höhlen des Wehklagens
 Originalname: Lord Cobrahn
 Trefferpunkte: 10.800
 Manapunkte: 1.470
 Trefferpunkte (heroisch): 12.100
 Manapunkte (heroisch): 1.470
Anzeige
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
     


    Copyright © 2018 by Computec Media GmbH buffed Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB (BLASC) · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten · Datenschutzhinweise zur Werbung
    © 2005-2018 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.