Charakter auswählen

Verstärker - Skillung für maximalen Schaden [Für Fortgeschrittene]

von ToNk-PiLs | Tuesday, March 10, 2009 - 9:18 PM


Hallo,

ich will in diesem Text auf den Verstärker-Schamanen im Raid ab 3.1 eingehen. Dazu stelle ich Euch eine reine Schadensskillung vor und begründe, warum die Talente so geskillt sind, wie sie es sind. Es soll nur Ideen vorbringen und muss keinesfalls mit Eurer Meinung übereinstimmen. ;)

Die reine DPS Skillung setzt voraus, dass Ihr über ein sehr gutes Raidsetup verfügt, da entscheidende Talente fehlen und andere sehr Manalastig gewählt sind bzw. gespielt werden.
Diese Skillung dient dem Schaden. Maximaler Output - minimaler Support sozusagen.

Skillung

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich um eine leicht untypische Skillung und einige fragen sich jetzt bestimmt: "Lol, wieso skillt der xyz nicht mit??"

Lasst sie mich erklären:

Im Elementarbaum haben wir folgendes.

Ruf der Flamme. Wer wirklich viel Schaden machen will, der stellt grundsätzlich Totem des glühenden Magmas. Dieses Totem macht enorm viel Schaden, setzt allerdings durch seine Manakosten voraus, dass ihr eine sehr gute Manaregeneration in Form eines Vergelter und eines Schattenpriesters verfügt. Zusätzlich solltet ihr mit dem Segen der Weisheit des Paladins gebufft sein.
Voll ausgeskillt sind das 15% mehr Schaden für das Totem.

Elementarfokus ist ein Bonustalent und soll nur dem OOM-gehen entgegen wirken, was durch das einsetzen des Totems des glühenden Magmas wahrscheinlicher ist.

Jetzt zum Verstärkerbaum.

Stärkungstotems voll ausgeskillt, da es äußerst wahrscheinlich ist, dass man keinen zweiten Verstärker im Raid hat.

In Wissen der Ahnen kommen 5 Punkte, da man dadurch an Angriffskraft gewinnt und sich das Maximalmana erhöht. Ein nützlicher Nebeneffekt daran ist, dass es die Intelligenz prozentual erhöht. Es skaliert also mit dem Segen der Könige des Paladins, sowie mit dem Buff Arkane Intelligenz des Magiers.

Für Schamanistischer Fokus gilt das gleiche, wie für Elementarfokus.

Kommen wir zu Verbesserte Schilde. Wer erfolgreich Raiden bzw. Schaden machen will, läuft mit Blitzschlagschild rum. (Im Zusammenhang mit Statischer Schock - dazu gleich mehr)
15% mehr Schaden für das Blitzschlagschild sind nicht viel, aber etwas.

Eine große Frage, die Ihr Euch wahrscheinlich stellen werdet: "Wieso nicht Verbessertes Totem des Windzorns skillen??"
Hier spalten sich die Meinungen der Schamanen.
4% für 2 Punkte sind nichts. Die Punkte sind woanders besser aufgehoben. Zusätzlich kann es sein, dass ihr einen Frost-Todesritter im Raid habt, der würde die 2 Talentpunkte zunichte machen.

Entfesselte Wut sollte unbedingt mit vollen 3 Punkten geskillt werden. Mit Patch 3.1 bekommen wir zusätzlich pro Punkt 3 Waffenkunde dazu. Das macht insgesammt 9 und erspart uns so einige Sockel, die wir sonst für Waffenkunde verschwenden müssten.

Statischer Schock wird geskillt, weil es Schaden macht. Zwar macht das Blitzschlagschild nur 4-5% unseres Gesamtschadens aus, aber da das hier eine Maximalschadensskillung sein soll, muss es mit. 3 Punkte rein und weiter.

Wieso kein Verbesserter Sturmschlag? Mit Patch 3.1 wird unser ungeskillter Sturmschlag bereits so sein, wie er momentan ist. 8 Sekunden Abklingzeit und 4 Aufladungen für 12 Sekunden. Wir brauchen jetzt kein Manareg auf unserem Sturmschlag, wieso also mit 3.1?

Weiter gehts ...
Auf dem Weg zu unseren Geisterwölfen wird Schamanistische Wut, Waffe des Maelstorm und Geistige Schnelligkeit mitgenommen.
Die Wölfe werden geskillt, da sie erstens Schaden machen und uns zweitens für den Schaden, den sie machen heilen. Das ist der perfekte "Oh-Sh!#"-Button und rettet uns bei so manchen Bossen den Hintern.

___________

Damit ihr auch wirklich Schaden machen könnt, hier die Prioritätenliste, die ich verwende und nach der ich strikt handle:

Blitzschlag > (Kein Kettenblitzschlag - auf einzelnen Zielen skaliert es schlechter als Blitzschlag)
Sturmschlag >
Erdschock >
Totem des glühenden Magmas > (Nur stellen, wenn es nurnoch weniger als 5 Sek. steht)
Lavapeitsche >
Blitschlagschild

Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass es keine bessere Glyphe für den Verstärker gibt, als die Sturmschlagglyphe ( http://wowdata.buffed.de/?i=41539 ). Wir machen so viel Schaden mit Blitzschlag und Erdschock, dass es unsinnig wäre, diese Glyphe nicht zu nehmen. Die restlichen Glyphen sind "Free for all" und sollten sich nach Eurer Spielweise richten.


Die Grundlagen für einen erfolgreichen Verstärker findet ihr hier: http://forums.wow-eu...372978588&sid=3

Lest das durch, bevor ihr Euch über schlechte DPS beschwert. ;)

Beim nächsten Blog erkläre ich, ab wann Flammenzunge auf die Nebenhand kommt, ob Windfuror im PvP langsam nichtsmehr bringt und wie Frostbrand sich ab 3.1 bei Verstärkern einbringen wird.

4237 Views | Mitgliedern gefällt dieser Blog.


Anzeige
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #28 Stamfy im März 2009
    Bewertung: 0   
    @Kypris: die Entscheidung bei Glyphen ist vergleichsweise einfach.

    - Die Sturmschlagglyphe ist viel zu mächtig um auh nur ansatzweise darüber zu diskutieren.
    - Bei der genannten Skillung des TE (Static shock & imp. shields) ist die Blitzschlagschildglyphe eigentlich ebenfalls ein musthave. Zieht man noch in betracht dass wohl jeder Verstärker mit mindestens den beiden Tier-Teilen welche Expertiserating beherbergen rumläuft und demzufolge der Zweierbonus aktiv ist... dann erübrigt sich eine Frage.
    - Als dritte Glyphe wie gesagt Ll oder FT.

    Eine Glyphe damit WF anstatt mit 20% Wahrscheinlichkeit zu 22% procct? Also bitte, die MH haut selbst in schlechten Fällen alle 1,5 sec zu, die 2% höhere Chance ist einfach... das Pergament der Glyphe nicht wert.
  2. #27 Kypris im März 2009
    Bewertung: 0   
    @Stamfy

    SS, Lightningshield. Klar.

    Du redest allerdings als dritte Glyphe von LL oder FT... macht das wirklich Sinn?
    Was ist mit WF?
  3. #26 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 0   
    Hab den Link jetzt überarbeitet, sollte jetzt bei jedem funktionieren.
  4. #25 darkgam im März 2009
    Bewertung: 0   
    erstmal ein lob,
    dieser beitrag ist um EINIGES besser als der letzte verstärker versuch. supi!!

    die anmerkungen von stamfy sind durchaus berechtigt.
    auch ich werde sicher anders skillen, um aus meiner spielweise und raidaufstellung das beste heraus zu holen.

    aber mein persönlicher fall ^^
    jeder kennt ja seinen raid, seinen manahaushalt am besten.

    ps. bei mir funktioniert der talentbuild im beitrag nicht
  5. #24 Gleipnir im März 2009
    Bewertung: 0   
    Frozen Power hat sich erledigt grad auf Satharion rumgehackt wird nich davon betroffen sollte Blizz das ändern man steckt bei denen ja nie drin könnt es interessant sein aber gut zu wissn hatte halt noch nie Frostbrand an nem Boss drauf ausser Aq40 und mal ehrlich wer guckt ob da der debuff von drauf is
  6. #23 Gleipnir im März 2009
    Bewertung: 0   
    Frostbrand aufe offhand bei nem boss noch net getestet wie gesagt test ich erst wenn 3.1 live geht
  7. #22 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 0   
    @20: Frozen Power wird dir im PvE nichts bringen, oder hast du schonmal einen Boss gesehen, auf den man Slow-effekte casten kann? :)
  8. #21 ProudLuna im März 2009
    Bewertung: 0   
    Hi,
    danke erstmal an den Threadersteller für seine Anregungen, aber ich hab da zu der ein oder anderen Sache doch noch andere Ideen :)
    @Gleipnir
    Erklärst du mir mal in Deinem Skillvorschlag den Sinn von "Frozen Power" und von "Lava Lash" gleichzeitig? Heist das das WF in der Main nicht mehr willst und dafür Frostbrand?
    Hast du da irgendwelche Erkenntnisse ?
  9. #20 Gleipnir im März 2009
    Bewertung: -1   
    Ich werde persönlich mit 3.1 so skilln http://talent.mmo-champion.com/?shaman=05303005000000000000000003020503310502133323113103105100000000000000000000000000&glyph=000000000000&version=9658

    Frozen Power natürlich dann erst testen wenns nix taugt komm die 2 Punkte in den Impoved Ghost Wolf ab und an is der auch mal zu gebrauchen
  10. #19 Artoss im März 2009
    Bewertung: 0   
    also was ich mir mal überlegt hatte, die 1sek. weniger schockcd mitzuskillen.. die punkte kann man noch eben zusammenkratzen.. weil es bei mir häufig der fall ist das sturmschlag und erdschock ihren cd fast gleichzeitig beenden und man somit die wahl hat.. bei den investierten skillpunkten wäre das dann nicht mehr der fall und ich denke man würde einen (vllt auch nur einen geringen, hab da keien erfahrungswerte) dps anstieg merken..
  11. #18 Stamfy im März 2009
    Bewertung: 1   
    Eine Frage an den Artikelersteller: Bist Du auf dem PTR? Hast Du das alles getestet? Bist Du Dir sicher dass das alles so live geht? Vlt. sollte man dazu schreiben dass dies auf einem gewissen patchstand des PTR beruht und es keine Garantie gibt dass es live genau so funktionieren wird.

    Zudem: wofür braucht man einen Schattenpriester? Wofür genau?
    Es gibt genau vier Dinge die ein Verstärker an einem Schattenpriester toll finden kann:

    - imp. Staminabuff
    - 3% Hit auf einem Mob
    - Replenishment
    - die Sterbeanimation

    Die ersten drei Punkte können und werden auch von anderen Klassen im Raid geliefert, letzteres ist im PvE eher unerwünscht (aber im PvP nicht unwichtig).

    Vlt. sollte man einfach die wünschenswerten Buffs aufzählen, wobei man es als Verstärker auf eine einfache Formel bringen kann: macht den Raid so bunt wie möglich mit allen Buffs und Debuffs die das Spiel zu bieten hat.

    @WF: Windfury liefert 4% Haste. Das ist für 2 Talentpunkte verdammt billig. Wer meint dass er das mit zwei Punkten in Ancestral Knowledge mehr als reinholt muss schon mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein. AK ist ein tolles Talent für Ele u.v.a. für Resto, als Enh nimmt man es nur mit um tiefer in den Baum zu gehen. Beim derzeitigen Equipstand sind zwei Punkte weniger in AK ~30 AP und ein Hauch Spellcrit. Das kann nie die Vorteile von 4% Haste ausgleichen.
    Und wer so ein verdammt statisches Raidsetup hat dass IMMER ein Frost-DK in seiner Nähe ist... der benötigt wahrscheinlich keinen Guide um das maximale aus seiner Klasse herauszuholen da für ihn ( & seine Gilde) WoW augenscheinlich doch eine gewise Bedeutung hat und sie sich dementsprechend mit der Materie bechäftigen werden.

    @Glyphen: Die restlichen Glyphen sind alles, aber nicht "free for all". Zuerst redest Du von der Bedeutung welche Static Shock im Raid besitzt, lässt die Leute imp. shields skillen nur um dann letztendlich den Weg nicht konsequent zu Ende zu gehen? Falls das Schild eine lohnenswerte DPS-Quelle ist, lohnt sich auch die Glyphe.
    Bei den anderen Glyphen gibt es nur zwei Möglichkeiten: Lavapeitsche und Flammenzunge.Wer oft genug Lavalash einbauen kann ohne die wichtigeren Skills zu verzögern, für den ist die dementsprechende Glyphe wohl erste Wahl.
    Wer viel haste besitzt/ viele Hastephasen (Blutrausch/Heldentum, Pot etc.) im Bossfight hat, für den bringt die Glyphe Flammenzunge mehr DPS.

    Letztendlich wird hier das Fell eines Bären verteilt welcher noch nicht erlegt ist...

    P.S.: Wenn Du das Thema ernsthaft angehen willst dann liefer Daten vom PTR, wie Du das mitlogst bleibt Dir überlassen. Aber solang bei mir im Raid auf dem PTR Reverb mehr DPS liefert als imp. Flametotems werde ich Reverb immer vorziehen.

    P.P.S.: @ichtot: vollkommen korrekt, aber diesen Gedankengang sollte jeder selber hinbekommen, wer sich so etwas erst erlesen muss... ja, dem kann man wohl nicht mehr helfen.
  12. #17 Stamfy im März 2009
    Bewertung: 2   
    Eine Frage an den Artikelersteller: Bist Du auf dem PTR? Hast Du das alles getestet? Bist Du Dir sicher dass das alles so live geht? Vlt. sollte man dazu schreiben dass dies auf einem gewissen patchstand des PTR beruht und es keine Garantie gibt dass es live genau so funktionieren wird.

    Zudem: wofür braucht man einen Schattenpriester? Wofür genau?
    Es gibt genau vier Dinge die ein Verstärker an einem Schattenpriester toll finden kann:

    - imp. Staminabuff
    - 3% Hit auf einem Mob
    - Replenishment
    - die Sterbeanimation

    Die ersten drei Punkte können und werden auch von anderen Klassen im Raid geliefert, letzteres ist im PvE eher unerwünscht (aber im PvP nicht unwichtig).

    Vlt. sollte man einfach die wünschenswerten Buffs aufzählen, wobei man es als Verstärker auf eine einfache Formel bringen kann: macht den Raid so bunt wie möglich mit allen Buffs und Debuffs die das Spiel zu bieten hat.

    @WF: Windfury liefert 4% Haste. Das ist für 2 Talentpunkte verdammt billig. Wer meint dass er das mit zwei Punkten in Ancestral Knowledge mehr als reinholt muss schon mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein. AK ist ein tolles Talent für Ele u.v.a. für Resto, als Enh nimmt man es nur mit um tiefer in den Baum zu gehen. Beim derzeitigen Equipstand sind zwei Punkte weniger in AK ~30 AP und ein Hauch Spellcrit. Das kann nie die Vorteile von 4% Haste ausgleichen.
    Und wer so ein verdammt statisches Raidsetup hat dass IMMER ein Frost-DK in seiner Nähe ist... der benötigt wahrscheinlich keinen Guide um das maximale aus seiner Klasse herauszuholen da für ihn ( & seine Gilde) WoW augenscheinlich doch eine gewise Bedeutung hat und sie sich dementsprechend mit der Materie bechäftigen werden.

    @Glyphen: Die restlichen Glyphen sind alles, aber nicht "free for all". Zuerst redest Du von der Bedeutung welche Static Shock im Raid besitzt, lässt die Leute imp. shields skillen nur um dann letztendlich den Weg nicht konsequent zu Ende zu gehen? Falls das Schild eine lohnenswerte DPS-Quelle ist, lohnt sich auch die Glyphe.
    Bei den anderen Glyphen gibt es nur zwei Möglichkeiten: Lavapeitsche und Flammenzunge.Wer oft genug Lavalash einbauen kann ohne die wichtigeren Skills zu verzögern, für den ist die dementsprechende Glyphe wohl erste Wahl.
    Wer viel haste besitzt/ viele Hastephasen (Blutrausch/Heldentum, Pot etc.) im Bossfight hat, für den bringt die Glyphe Flammenzunge mehr DPS.

    Letztendlich wird hier das Fell eines Bären verteilt welcher noch nicht erlegt ist...

    P.S.: Wenn Du das Thema ernsthaft angehen willst dann liefer Daten vom PTR, wie Du das mitlogst bleibt Dir überlassen. Aber solang bei mir im Raid auf dem PTR Reverb mehr DPS liefert als imp. Flametotems werde ich Reverb immer vorziehen.

    P.P.S.: @ichtot: vollkommen korrekt, aber diesen Gedankengang sollte jeder selber hinbekommen, wer sich so etwas erst erlesen muss... ja, dem kann man wohl nicht mehr helfen.
  13. #16 Ichtot71 im März 2009
    Bewertung: 0   
    Ich würde generell Totem der Verbrennung setzten weil es eine Range von ca 20 metern hat und bei vielen Bossen sehr angenehm ist Glühendes magma lohnt nur bei Trash oder Bei Statischen Bossen à Thaddius Oder Flickwerk. Bei Malygos lohnt es auf jeden fall ehr Verbrenung zu setzen da es in der Flugphase auch noch schaden macht.

    Mfg ichtot/Garrosh
  14. #15 landstricher im März 2009
    Bewertung: 0   
    * was vergessen...wen man dan normale inis macht....schmeisse ich anstatt das blitzschlagschild das mana schild drauf und so passt es wider und dmg immernoch vorne dabei und nie oom
  15. #14 landstricher im März 2009
    Bewertung: 0   
    ich hab ca die selbe skillung ... ist eine raid skillung da du palas brauchst für die buffs. da wir immer min. 2 palas haben ist das optimal. beim letzten 25er raid naxx war ich auf platz nr. 1 beim flickwerk mit 5.4 k dps. ich liebe den verstärker schami man braucht einfach ein gutes equipt bis er richtig dmg fährt :)
  16. #13 Naclis im März 2009
    Bewertung: 0   
    Deine Skillung sieht sehr manalastig aus und sollte wohl auch wirklich nur in Raids angewendet werden.
  17. #12 creep im März 2009
    Autor
    der Link unter Punkt 6 funktioniert bei mir, der im Haupttext nicht. vielleicht editierst du das einfach noch mal nach
  18. #11 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 0   
    Lest bitte nochmal die Überschrift, Leute.^^

    @9: Hier ging es nicht gerade um Glyphen und das da oben war nur am Rande erwähnt.

    Der DK kann durch eine Fähigkeit die Nahkampfgeschwindigkeit der Gruppenmitglieder für 20 Sekunen um 20% erhöhen.
  19. #10 Isohunter im März 2009
    Bewertung: 0   
    Erstmal schön, dass sich jemand umfassend mit den kommenden Änderungen befasst und verscuht, hier einen Guide anzufertigen.

    Was mir noch unklar ist: Ich kann mir nicht vorstellen, dass Totem des glühenden Magmas besser sein soll, als Totem der Flammenzunge. Oder wird hier davon ausgegangen, dass ein Ele-schamane dabei ist? (womit natürlich das Totem der Flammenzunge im Nirvana verschwindet...)
  20. #9 Xivien im März 2009
    Bewertung: 0   
    Die Skillung die dort angegeben hast, ist beim clearen von nicht Bossen wohl nicht schlecht.

    Zu, Guide oben wurde geschrieben das verbessertes Windzorntotem nicht notwendig sei, ich dachte das DKs / Jäger nur den AP Bonus aus entfesselte Wut ersetzen können und nicht die 4% Haste durch das Totem. Falls ich hier falsch liege, bitte korrigiert mich.

    Ich würde auf jeden Fall alle manasparenden Talente wie verbesserter Sturmschlag, schamantische Wut, Elementarfokus, etc mitskillen.

    http://talent.mmo-champion.com/?shaman=25003015000000000000000003050500310502133303113123105100000000000000000000000000&glyph=000000000000&version=9658

    Ich hoffe der Link funktioniert.

    Für den Verstärkerguide (oben):
    Bei den erheblichen Glyphen wird es mit wird es schon schwieriger, zum einem wurde die Glyphe Windzorn Nerf, zum anderen kommt mit 3.1 die neue Glyphe für die Geisterwöfe. Beide könnten gleichwertig sein, da Spielern auf dem PTR gesagt haben, dass der interne CD (im Moment 3 Sek. -> laut PTR-Bericht 2.1 Sek) von Windzorn herabgesetzt wurde. Genaues wird man eh erst mit 3.1 auf den Lifeservern wissen.
    Wichtig ist noch bei den geringen Glyphen, die Glyphe "Erneuertes Leben" einzusetzen.

    Ich hoffe ich konnte die Diskussion über den Verstärker wieder etwas anregen.
    Gruß Xivien
  21. #8 Darkknipser im März 2009
    Bewertung: 0   
    Zitat:
    Wieso kein Verbesserter Sturmschlag? Mit Patch 3.1 wird unser ungeskillter Sturmschlag bereits so sein, wie er momentan ist. 8 Sekunden Abklingzeit und 4 Aufladungen für 12 Sekunden. Wir brauchen jetzt kein Manareg auf unserem Sturmschlag, wieso also mit 3.1?

    Lieber ein Punkt in verbessterten Sturmschlag als in Elementarfokus!
  22. #7 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 1   
    Wenn das nicht funktioniert, habe ich keine Ahnung.^^
  23. #6 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 1   
  24. #5 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 0   
    Benutzt ihr den Internet Explorer?
  25. #4 Kr4ZoR im März 2009
    Bewertung: 0   
    der link ist der link zum shaman tree der nicht bearbeitet wurde...erst ausfüllen dann kopieren pls...
  26. #3 DarkGenesis im März 2009
    Bewertung: 0   
    Nein is wie #1 es sagt
  27. #2 ToNk-PiLs im März 2009
    Bewertung: 0   
    Bei mir funktioniert der Link einwandfrei.
  28. #1 Liberiana im März 2009
    Bewertung: 0   
    Also wen ich auf den Link oben gehe, bekomme ich nur 8 gesetzte Talentpunkte im Elementarbaum angezeigt, ist das bei euch genauso?
 


Copyright © 2014 by Computec Media GmbH ImpressumAGB (BLASC) • NetiquetteDatenschutzPresseMediadatenDatenschutzhinweise zur Werbung
© 2005-2014 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.