Charakter auswählen

Werte für den Shadowpriest

von Mahrony | Sunday, April 24, 2011 - 2:53 AM


Eine kleine Erläuterung, welche Werte für den Schattenpriester wichtig sind.

ACHTUNG! Ich wurde gebeten hinzuzufügen dass dieser Blog nur für Anfänger und Neueinsteiger gedacht ist. Ende der Durchsage.


Die Lichtung im Wertedschungel - Shadow

Leider kann ich aus Zeitgründen im Moment keinen größeren Blog schreiben, aber da ich euch ja nicht hungern lassen will geb ich euch hier einfach mal was für Zwischendurch zum knabbern ^^

Ich will hier nun keinen Theorycraftdurchzogenen Text schreiben, sondern einfach nur eine kleine Erläuterung welche Werte für den Shadowpriest nützlich sind und welche einfach nur ein Nice-to-have sind.


Ganz oben steht natürlich Intelligenz. Intelligenz gibt euch Mana, Zaubermacht und Crit, also die Eierlegende Wollmilchsau für Zauberklassen. Überall wo ihr rote Steine einsetzten könnt setzt Steine die + Int geben ein. Ich bin kein Fan davon Sockelboni auszulassen, aber ihr könnt natürlich auch überall da +Int Steine einsetzten wo ihr die Sockelboni nicht mitnehmen wollt/müsst. Verzauberungen sind klar, hier ist, sofern auf dem Slot verfügbar, Int zu präferieren.

An zweiter Stelle steht (bis ihr 1742[Stufe 85] Zähler erreicht habt) Trefferwertung/Willenskraft. Ich bevorzuge es Wille zu sockeln/verzaubern/umzuschmieden, da ich so im Zweifelsfalle auch mal als Heiler einspringen kann. Das ist jedem aber selbst überlassen, wichtig ist es nur das ihr, wenn euer Mainspecc Shadow ist, auf eine Trefferchance von 17,03 % (wiederum auf 85) kommt. So trefft ihr jeden Boss, jedoch ist jeder Zähler über 1742 Trefferwertung/Willenskraft verschenkt.

An dritter(sobald ihr euer Hitcap erreicht habt zweiter) Stelle steht Tempowertung. Wenn ihr euch jetzt denkt:“Hmm, Tempowertung bringt mir doch garnicht so viel, ich mache meinen Schaden doch über Dots“, dann solltet ihr euch noch einmal ein wenig genauer mit eurer Klasse auseinandersetzten. Ihr erhaltet nämlich durch Tempowertung zusätzliche Ticks für eure Dots.

Nun folgt Kritische Trefferwertung, zu Trefferwertung gibt es nicht viel zu sagen, eure Chance auf einen kritischen Treffer steigt und durch die kritische Treffer von Gedankenschinden verringert sich(wenn das Talent „Sünde und Strafe“ geskillt) die Abklingzeit eures Schattengeistes was euch einen netten Manaregg garantiert.

An letzter Stelle steht Meisterschaft, es mag auf den ersten Blick toll aussehen, gibt euch aber nur einen geringen Schadensbonus den ihr mit anderen Werten mit weniger Zählern schnellerer aufholt. Zur Aufklärung: Die Meisterschaft des Schadowpriests gibt einem eine Verbesserung des Effekts „Schattenkugelmacht“ um 11,6%, jeder weitere Punkt Meisterschaft gibt zusätzlich 1,4%, also nur eine Minimale Verbesserung im Vergleich zu dem was euch Tempowertung gibt. Manche mögen sagen Meisterschaft wäre besser als Crit, ich halte es jedoch so, lieber in Crit als Meisterschaft zu investieren.

Ich hoffe es gefällt euch und ich gelobe demnächst etwas produktiveres zu schreiben. Ehrlich.

22259 Views | Mitgliedern gefällt dieser Blog.


Anzeige
Kommentare
Gastkommentare sind geschlossen

Ihr seid noch nicht Mitglied auf buffed.de? Dann wird‘s aber Zeit! Einfach auf >>Registrierung<< klickenund schon könnt ihr Kommentare schreiben, im Forum mit anderen Mitgliedern diskutieren und vieles mehr. Registriert euch jetzt!
  1. #27 xXxNachtklingexXx im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    thx @ Spaten muss mich entschuldigen hab selbst nen Draeneipriester und dachte der Buff wäre nicht verändert worden. Somit wäre ein Hitcap von um die 16,6-17% zu empfehlen allerdings auf keinen Fall mehr, da dies lediglich verschenkte Punkte sind.
  2. #26 spaten im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    heldenhafte präsenz zählt nur für den draenai selbst.
  3. #25 xXxNachtklingexXx im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Hab mir mal die Mühe gemacht für den Shadow eine Zusammenfassung zu machen. Es stimmt, dass man ein Hitcap von 17% im raid erreichen sollte - allerdings muss man daran denken, dass in den meisten Fällen noch ein Draenei in der Gruppe haben vorhanden ist , welcher aufgrund der Volksfertigkeit "Heldenhafte Präsenz" nochmal 1%Hitchance gibt. Somit werden in den meisten Raids nur 16%hitchance durch equipment benötigt. Zudem ist für Menschenpriester das Attribut Willenskraft anstelle von Trefferwertung, aufgrund des Volksbonus von 3% zusätzlicher Willenskraft etwas effektiver.

    Nun zu den Stats Crit/Tempo/Mastery

    Tempowertung ist ein wichtiges Attribut sollte, jedoch immer auf gewisse Capwerte für zusätzliche dotticks gebracht werden, da Tempo vor allem dann seine volle Wirkung entfalltet.

    Dottickwerte:
    Vampirberührung: 0%Tempo 5Ticks, 10% Tempo 6Ticks, 30%Tempo 7Ticks. 50%Tempo 8Ticks

    Verschlingende Seuche: 0%Tempo 8Ticks, 6,25%Tempo 9Ticks, 18,75%Tempo 10Ticks, 31,25%Tempo 11Ticks

    Schattenwort: Schmerz: 0%Tempo 6Ticks, 8,33% Tempo 7Ticks, 25% Tempo 8Ticks, 41,66% Tempo 9Ticks

    Zu empfehlen wäre eine Zielsetzung auf 31,25% Tempo bei ordentlichem Raidequip, ansonsten würde ich die 25% anstreben welche recht leicht zu erreichen sind. Somit hat man einen sehr soliden Schadensboost durch Tempowertung.

    Für mich persönlich stehen Kritische Trefferwertung sowie Meisterschaft an gleicher Wertigkeitsstufe, da der Effekt von Kritischer Trefferwertung mit jedem zunehmendem Punkt geringer wird und das Attribut lediglich die CHANCE beeinhaltet den 2fachen (2,03fachen mit Meta) zu verursachen. Mastery hingegen gewährt bei jedem nutzen von Gedankenschlag, welches Schattenkugeln aufzehrt, den buff "Machtvolle Schatten", welcher bei 16Meisterschaft (lediglich 8 zusätzliche Meisterschaft) bereits 33% erhöhten Schaden(ca 2,1% pro Punkt) auf sämtliche regelmäßigen Schadenverursachendeneffekt (sämtliche Dots sowie Gedankenschinden und Gedankenexplosion) sowie zusätzlich ca. 24% zusätzlichen Schaden auf Gedankenschlag pro verbrauchter Schattenkugel gewährt. Somit gewinnt man durch Mastery konstante Schadenspunkte hinzu, welche nur sehr bedingt Glücksabhängig sind (meistens mindestens 2 Schattenkugeln pro Gedankenschlag). Eine gesunde Mischung aus Kritischer Trefferwertung und Meisterschaftswertung sorgt somit bei entsprechend hohem Tempo für einen maximalen Schadensausstoß. Im Idealfall sollte man also versuchen immer eines dieser Tempocaps zu halten möglichst jenes was mit aktuellem equipment noch gut zu ereichen ist und die Restattribute in Meisterschaft und Kritische Trefferwertung investieren um somit den verursachten Schaden zu maximieren.

    Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen und eventuell interessante Infos liefern.

    MfG Ich ;)
  4. #24 spaten im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    erwähnenswert wäre, da der blog auf einsteiger eingeht, daß man in 5er instanzen nur 5% trefferwertung benötigt.

    sockelboni mitnehmen ist im normalfall unsinn, nur bei der t11hose und wenn ich da 2xint setze passts auch. jetzt kommts "aber"... im grunde ist es egal was man als anfänger sockelt, solange es der klasse entsprechend ist.

    willenskraft statt trefferwertung reforgen bringt mir gar nichts, die kampfregeneration im ddspecc wird sich nicht ändern. heilen im shadowspecc bedeutet für einen heil- und /oder generell unerfahrenen spieler, das er in kürzester zeit oom ist. im healspecc 5erheroics mit reforged "wille statt hit dd-equipment" zu heilen wird zu nem desaster.

    @Igneel
    crit ist nicht unser schlechtester stat.
    It is important to note that these relative values are NOT constant. They change based on the gear and spec of the priest.
    Crit = 0.435
    Haste = 0.499
    Mastery = 0.396
    welcher stat nun wirklich der schlechteste ist, kann nur eine simulation des eigenen chars herausfinden.

    @Bluetig
    die aussage "16,67% trefferwertung ist besser als überm cap", für lvl85raids ist vollkommen richtig. wenn schon einige dinge aufgeschlüsselt werden, sollte man das hier auch tun. die aussage das in momenten wo es um maxdps geht, cap besser sei als drunter, ist quatsch. mit annähernd cap und 0 missed hab ich mehr schaden gemacht und bin im maxdps szenario. es gibt genug logs die dies belegen.
  5. #23 Matteo1 im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    1. danke mahrony hatt mir echt geholfen
    2.an die kritiker könnt ihr nicht mal was vernümftiges in die kommentare reinposten als nur den autor nieder machen zu wollen
    es war für anfänger gedacht also schreib etwas rein was noch fehlt oder den guid verbessert, oder eure eigennen erfahrungen und nicht diesen mülll immmmmmer wieder -.-
  6. #22 Igneel im Mai 2011
    Bewertung: -1   
    Naja Crit ist der schlechteste wert fürn sp .....
    Ansonsonsten ganz ok
  7. #21 malechias 1 im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    Nice Blog super geschrieben weiter so.
  8. #20 Dagro im Mai 2011
    Bewertung: 0   
    @ Drachenleid
    Schön geschrieben. Endlich jmd. mit angebrachtem Weitblick, Offenheit sowie Kompetenz in Aussage und Erklärung.

    @Mahrony
    Dein Blog ist vollkommen Ok. Mach weiter so auch wenns knapp an der Zeit und begrenzt an Tiefgang ist.
    Ich finde es gut! <-Ausrufezeichen
    =) MFG
  9. #19 Harvard im April 2011
    Bewertung: 0   
    @Drachenleid: der Argumentation kann man gut folgen. Den Sachverhalt, warum man überhaupt Blogs schreibt, hast du nun auch recht gut beschrieben. Aber bitte schau dir auch mal den Blog an.

    Es haben nun mehrere Leute etwas zum Hit-Sachverhalt geschrieben. Und unter welcher Bedingung, was besser ist. Da ist es kein Problem, in einem Nebensatz das noch zu reinzupacken.

    Und wenn man auf Sockelboni+VZ in dem Blog eingeht (laut Überschrift gehörts erst gar nicht rein), dann sollte man das auch gut beschreiben.

    Zu Mastery: "Manche" ist leicht untertrieben. In fast jedem Guide ab 4.0.6 und 4.1 steht drin, dass die ungefähr gleichwertig sind. Bei den SimCraftern steht meist sogar drin, dass Mastery besser ist.

    Und noch eine Bitte an Mahrony: bitte schreib bei dem Blog gleich an den Anfang, dass der Blog nur für Einsteiger ist. Anscheinend stören sich zumindest erfahrene Shadows an diesem Blog ;-) Bzw. laut euren Aussagen müssen sich fast schon daran stören, da sie das nicht so simpel und dafür lieber ausführlich haben wollen.
  10. #18 Drachenleid im April 2011
    Bewertung: 0   
    @Havard: Ich möchte dir und allen, die deiner Meinung sind, mal eine Sache vor Augen halten und näher bringen:

    Es ist immer eine Frage wie "wissenschaftlich" man das Ganze halten möchte, wieviel Zeit man selbst inverstieren kann und will und an welche Zielgruppe man sich richtet und wieviel investierte Zeit man dieser abverlangt. Wenn man jede Möglichkeit ausnutzen und jeden Faktor mit einbeziehen und erklären möchte, um auch noch die letzten 0,1% an Schaden rauszukitzeln, stößt man beim Shadow extrem schnell an die Grenzen des normal und gut Verständlichen.

    Die Leute, die Hilfe und Erleuchtung in diesem Blog hier suchen sind im Normalfall einfache Hobbyspieler, die vielleicht hier und da mal einen 10er Raid laufen und sich über DPS-Unterschiede im 3-stelligen bereich keine Gedanken machen (welche ich persönlich aufgrund von Messungenauigkeiten im Penismeter auch vernachlässigen würde). Für diese Zielgruppe werden diese Blogs geschrieben. Wenn man einen Klassenblog schreibt, stellt man eine einfache Frage(in dem Fall nach den Werten), die die Allgemeinheit oder einen Teil davon beschäftigt und versucht diese hinreichenderweise einfach und verständlich zu beantworten.

    Hardcoreraider, wie du sie erwähnst machen, wenn überhaupt, vielleicht gob geschätze 10-15% der WoW Community aus und diese haben dann auch eigene Guides, Blogs und Foren und sollten mit ihren Klassen eigentlich auch soweit selbst genug Erfahrung haben, dass sie nicht auf Guides und Blogs angewiesen sind, sondern selbst experimentieren, was besser für sie ist. Simcraft ist dafür ein Tool, aber auch nicht allmächtig, da es, wie der Name schon implementiert, reine Simulation ist, welche an einer Puppe vielleicht stimmt, im Raid, bei dem man dann auf seine Gruppe, Bossmechaniken und andere Dinge achten muss, jedoch nicht in dem Maße anwendbar ist.

    Man darf bei aller Theorie nicht vergessen, dass Blizzard bemüht ist dem Durchschnittsspieler alles an die Hand zu geben, was er zum meistern des Inhalts benötigt. World of Warcraft ist und bleibt ein Spiel, das zwar in sich sehr umfangreich und herrausfordernd ist, jedoch nicht so komplex, das man ein Studium benötigt, um die jeweilige Klasse herrausragend zu meistern. Deswegen sollte man die Erklärungen in Blogs und Guides auch einfach und simpel halten und auf den Punkt bringen. Spieler, die sie lesen sind nicht darauf angewiesen, das jemand ihnen GENAUSTENS vorschreibt, wie sie eine Klasse zu spielen und einen Charakter zu entwickeln haben um 200-300 DPS mehr zu machen, sondern wünschen sich nur einen kleinen Schubs in die richtige Richtung um ihr eigenes Verständnis von der Materie zu entwickeln.
  11. #17 Harvard im April 2011
    Bewertung: 3   
    Zunächst bedanke ich mich mal für den ursprünglichen Gedanken dieses Blogs. Wäre schön, wenn der intensivere Beitrag tatsächlich kommt.

    Für Einsteiger stimmen die Werte wunderbar. Hoffentlich werden auch nur diese den Blog hier lesen.
    Unten wird behauptet, dass das auch nur auf Einsteiger abzielt. Dann sollte man in dem Fall aber auch Hinweise zu anderen nützlichen Diskussionen in dem Bereich machen. Thematik Haste-Plateaus wird hier nicht berücksichtigt, das auf buffed schon im Forum diskutiert wird/wurde. Wer sagt, die Plateaus spielen keine Rolle, irrt sich bei der Verschlingenden Seuche. Wer sagt, sie sind alles, aber auch durch Dot-Erneuerung. Von daher lieber auf Forenbeiträge verweisen.

    Thema Simcraft vs Menschen:
    Würden die Werte nur für Computer stimmen, dann würden die Topgilden diese Werte nicht übernehmen. Sie testen das aber auch selbst in Raids oder an Puppen.
    Sprich, wenn man mal verfehlt und ein wenig braucht, bis der Dot nachgeholt wurde, wäre ein größerer Gesamtschaden trotzdem möglich. Hängt halt auch vom Spielerlevel ab, das man bewusst auch in Simcraft angeben kann. Einsteiger und die meisten Normalos nutzen kein Simcraft. Spätestens ab Hardcore-Raider kann man die 17% aber getrost ignorieren und nur in speziellen Situationen darauf acht geben (Konklave HC mit Windschild)

    Thema Sockelboni:
    Wann sich das lohnt, wann nicht, steht auch schon in Guides. Wenigstens das bitte einfügen. Bei nem Bonus von 10 Mastery und 2 Juwelen macht man mehr Schaden mit 40 Int. Bei einem Bonus von 20 Int und 2 Juwelen, mehr mit dem Sockeln der passenden Juwelen.

    Sinn des Blogs:
    Der Sinn des Blogs ist mir aber auch nicht ganz klar. Für Neueinsteiger wäre ein vernünftiger Guide besser, oder halt eine Zusammenfassung von Blogs, Guides und co zu dem Thema. Ich habe schon so viele liebevolle Guides gesehen, die auch für Einsteiger alles schön erklärt haben. Die sich mit den ganzen angeprangerten Themen hier befassten und auch pro und contra schön beleuchteten.
    Und wenn ihr schon wenig Zeit habt, dann verweist doch lieber auf vorhandene Guides, Diskussionen und co. Man braucht weniger als 10 Minuten, um da eine größere Anzahl zu finden.
  12. #16 Drachenleid im April 2011
    Bewertung: -2   
    Sehr schön erklärte Prioliste die so auch vollkommen stimmt. Hut ab für den Mut diese zu Posten! Ich hab leider in letzter Zeit den Eindruck, dass die Dogmatisierung des Shadows immer weiter fortschreitet und aufgrund der doch hohen Komplexität dieser Klasse Trolling und Guide-Posing in diesem Bereich neuer Volkssprot geworden ist. Viele schreiben irgendwelchen Müll über den Shadow ohne sich groß Gedanken über das Gesamtkonzept dahinter gemacht zu haben und proklamieren es als einzig richtige Art einen Shadow zu spielen. Ideen und Vorschläge werden im Keim bereits erstickt und ohne sich die Mühe zu testen gemacht zu haben in jedem Forum totgeflamet. Wenn jemand zu mir kommt und mich fragt: "Wie spielst du deinen Shadow?" kommt von mir als Antwort nur "Wie willst du deinen spielen?" und ein paar Tipps für den richtigen Weg. Das ist die einzig richtige und verünftige Antwort die man Geben kann, da es kaum eine Klasse gibt die so sehr von den Fähigkeiten und Vorlieben des Spielers abhängig ist wie der Schattenpriester.
  13. #15 Ellordian im April 2011
    Bewertung: 1   
    los los los, hetzen wir ihn. der macht alles nur sch... "sarkasmus off"

    also mal ehrlich, hier fleißig zu meckern ist wirklich einfach. aber sich selbst die zeit zu nehmen, dazu ist man sich dann doch zu fein. das ist ja komisch!
    das der guide einem großen teil der gemeinde hier nichts bringt, sollte vielen bewusst sein, aber er ist ja auch nicht dazu da, den alten hasen neues beizubringen, sondern neulingen/ umsteigern etwas hilfe stellung zu bieten. wenn alte hasen was lernen wollen, wenden sie sich bitte an die entwickler oder aber die netten herren von paragon, ensidia oder wie sie alle heißen.
    und wer jetzt immer noch das große meckern anfangen/ weiterführen möchte, den bitte ich, sich an buffed zu wenden, alle klassensprecher raus schmeißen zu lassen und danach einen eigenen blog eröffnen zu lassen, wo sie jeden tag darüber meckern können, dass ja keine neuen blogs in den klassenblogs erstellt werden. seit ihr un alle zufrieden gestellt? ja? gut! danke.

    *brummel brummel* dieses ewige gemecker kann einem auf die ... gehen, aber nicht die osterlichen. *brummel brummel*
  14. #14 Sakthena im April 2011
    Bewertung: -1   
    Bei den blogs fällt mir immer wieder auf: Man kann sie nur positiv oder gar nicht bewerten, Klassensprecher sind über jeden Zweifel erhaben - und es ist nicht möglich die Kommentare von Klassensprechern zu bewerten.

    Zur Qualität des "Guides" sag ich nichts, denke mal das erübrigt sich für jeden der diesen liest. Wer neu einsteigt in WoW und den shadow als ersten Char wählt wird das recht nützlich finden, wer seinen Priester schon bis lvl 80 gebracht hat - denn erst ab dann kann Mastery erlernt werden - wird sich über die Prioritäten wohl schon im Klaren sein und nur müde über diesen Guide lächeln.

    Zum Thema Ehrenamt sei erwähnt. Freiwillig und unentgeltlich - und ebenso selbstlos und bemüht sollte es durchgeführt werden. Wer ein Ehrenamt bekleidet sollte sich auch verpflichtet fühlen diesem nach zu kommen. Wer dazu keine Lust hat, keine Zeit oder keine Kenntnis ist für dieses Amt schlichtweg ungeeignet. Aber auch hier gilt wie so oft: Wenn sich kein Vernünftiger findet, dann macht das halt derjenige, der sich opfert - ob einer den Job macht, der keinen Bock hat oder die Stelle als Klassensprecher unbesetzt bleibt...
  15. #13 Schiimon im April 2011
    Bewertung: 0   
    Ähm ja... ich mache das hier nur, um in etwaigen Diskussionen den anderen davon vorzuschwafeln, wie geil ich denn wäre, weil ich das mache... du hast wohl recht... Wie konnte ich bloß all die Zeit glauben, dass ich das machen würde, um anderen den Einstieg zu erleichtern oder einfach, weil es mir Spaß macht und ich, im Gegensatz zu anderen, in der Lage bin, meine Gedanken relativ präzise in Worte zu fassen.
  16. #12 Exicoo im April 2011
    Bewertung: -2   
    Stimmt auf jeden Fall alles. Man hätte es aber noch übersichtlicher gestalten können. Das hätte auch nicht viel Zeit gekostet ;)
  17. #11 Keturah im April 2011
    Bewertung: -2   
    Ich möchte nicht wie andere jemanden hier zu nahe treten bzw auf alle Vorposter zu sehr eingehen, aber Leute seit mal ehrlich alles das was hier steht gibts seit ca kurz nach Catabeginn und nach dem 1 grossen Patch danach, auf genug Seiten nachzulesen, alles was hier niedergeschrieben wurde egal ob man Zeit oder keine Zeit hat, kopierst dir kurz aus eienr anderen Seite heraus ....SRY nix NEUES ... NIX produktives zum Shadow....was man nicht schon wusste. Mein Kommentar ist leider, Ungenügend mehr kann man da leider nicht vergeben.
  18. #10 Ninja-pony-einhorn im April 2011
    Bewertung: 4   
    @plitzkrieg also ehrlich komma runter von deinen hohen schaukelpferd es ist nur eine hilfestellung oder eine anregung wie leute spielen können aber nicht müssen spiel du so wie du willst und mahrony so wie er will und gut ist

    er gibt wenigstens tips und kommentiert sie auch logisch und bleibt bei kritik noch freundlich aber du werter plitzkrieg scheinst einfach nur auf ärger machen aus

    du kennst die person dahinter nicht du weist nicht was mahrony für ein mensch ist ob er probleme hat die uns nix angehen sollte oder ob er grad ene große studiumarbeit vorbeiten muss oder sonstigen es hat uns ehrlich gesagt auch nix im geringsten etwas anzugehen wen diese person beschließt es von sich aus zu erzählen dann gut dann müssen wir das hinehmen und tolerieren und gegebenenfalls auch respektieren

    nun hör auf rumzujammern und schreib selbst einen blog wen du es besser kannst ansonsten schieb dir dein frühstück zwichen die kauleiste und spiel weiter dein wow
  19. #9 Plitzkrieg im April 2011
    Bewertung: -6   
    jede woche ist gut :D

    dein 2 monate alter guide ist nichtmal fertig :D

    wenn wirklich regelmässig etwas kommen würde, kein problem, aber unregelmässig und dann aucnoch extrem wenig? eine dumme kombo ...
  20. #8 Mahrony im April 2011
    Bewertung: 0   
    @Shiimon

    Danke für die Unterstützung :D

    @Domi1294

    Jo, für den Holy würde ich auch Mastery vorziehen, aber beim Shadow ist sie nunmal nicht sooo prickelnd. Ich habs mit Fokus auf Mastery probiert und mit Haste lief es besser.

    Und @Plitzkrieg

    Ich habe das wunderbare Talent über Ignoranz und Aufmerksamkeitsgeheische hinwegzusehen, aber dir will ich mal nen netten Satz eines Freundes zitieren:

    "Es ist eine kostenlose, von freiwilligen, diesen nicht bezahlte, erbrachte Tätigkeit, und trotzdem motzen alle wenn mal etwas schief geht."

    Was ich sagen will, du magst das Recht zu haben dich zu beschweren, aber dieses Recht muss man nicht unverschämt ausnutzen. Mach es besser.

    Ja, es ist wirklich dünn, aber meine Kristallkugel hat mir im Vorraus leider nicht erzählt das ich zuwenig Zeit haben werde um jede Woche nen text zu schreiben.
  21. #7 Plitzkrieg im April 2011
    Bewertung: -5   
    wieso sollte ichs besser machen? bin ich klassensprecher? hab ich mich zu dieser stelle beworben? muss man immer etwas besser machen müssen, um etwas kritisieren zu dürfen? wenn ich sage die aldi cola schmeckt scheisse, muss ich dann in der lage sein eine besser cola mischen zu können um es zu rechtfertigen?

    ich denke nicht!

    wenn ich etwas nicht kann, dann behaupte ich nicht einer der besten in dieser tätigkeit zu sein. wenn ich für etwas keine zeit habe, dann verpflichte ich mich nicht dazu eine (wenig) zeitaufwändige aufgabe zu übernehmen.

    und @ shiimon
    ja ... freizeit ... aber trotzdem nicht vollkommen umsonst ... ihr tut es, weil ihr herausstechen wollt ... euch als die elite darstellen ... "ich bin klassensprecher auf buffed, ich weiss es besser als du" ... aber dann so nen dreck hinklatschen und sich keine zeit für die FREIWILLIG übernommenen aufgaben nehmen ... och komm schon!


    und es kann mir keiner erzählen, dass der text von oben mehr zeitaufwand als 15 minuten benötigte, von der idee über ausführung bis hin zum posten ... es ist ne schwache leistung!
  22. #6 Domi1294 im April 2011
    Bewertung: 1   
    Falls man nebenbei tatsächlich heilen sollte, würde ich Meisterschaft > Crit sagen, zumindest aus Sicht eines Holypriesters. Der Schadensverlust ist sehr gering und je nach Gear kann Meisterschaft tatsächlich besser als Crit sein. Generell geben sich die beiden Stats aber nicht viel.
  23. #5 Gurk im April 2011
    Bewertung: 0   
    @2 Wenn es doch keine arbeit ist dann bewerb du dich doch als klassensprecher und schreib du jeden monat nen blog.
    Aber ansonsten muss ich sagen das es mir trotzdem was wenig war
  24. #4 Schiimon im April 2011
    Bewertung: 0   
    @2: Mach's selber. Wir tun das unentgeltlich in unserer Freizeit und da ist es vollkommen unsere Sache wieviel Aufwand wir investieren möchten. Freu dich lieber, dass es überhaupt irgendwas gibt...
  25. #3 Bluetig im April 2011
    Bewertung: 3   
    @1
    1. ich bezweifle, dass du perfekt spielst und reaktionzeiten von einem computer (gar guten taschenrechner) hast, denn nur in deisem fall ist haste besser als hit (wenn du noch kein hit cap hast)
    2. viele bosse verlangen oft viel schaden in kurzer zeit (zb um ein schild kaput zu hauen), in diesem fall ist 100% hit besser als haste, vor allem in 10er raids

    mag sein, dass symcraft sagt, haste>hit, du bist aber ein mensch mit relativ hoher reaktionszeit und lags
  26. #2 Plitzkrieg im April 2011
    Bewertung: -1   
    ich versteh euch klassensprecher nicht ... es muss doch irgendwann mal einen grund gegeben haben, wieso ihr klassensprecher wurdet ... doch trotz was sinnvolles draus zu machen kommt in vielen posts immer "ich hab keine zeit, deshalb fasse ich es kurz" ... wie keine zeit? alle 4 monate mal nen 5 minuten blog schreiben und gut is? ganz ehrlich, das ist einfach nur schwach :(

    es kann doch nicht so schwer sein sich da wirklich mal ne stunde zeit zu nehmen um etwas tolles auszuarbeiten ... man übernimmt doch keine aufgabe, bei der man von vorn herein weiss, dass man sie aus zeitgründen eh nie ausführen kann.

    frohe ostern noch

    ps: du hast noch schon teil 1 deines guides aus zeitgründen nicht fertiggestellt ... und das ist 2 monate her ... in 2 monaten keine zeit finden ist einfach unrealistisch!
  27. #1 Legu im April 2011
    Bewertung: -3   
    Bitte glaubt nicht alles was hier steht, Tempowertung ist nach Int das non plus Ultra, ohne das ganze bla bla bla.
    Trefferwertung kann auch gern 16,67% solang es beim tempo einen wirkbaren unterschied bringt.
    Ist halt immer eine Frage der Kombination!
    Gibt genug andere Seiten wo dies auch mit verständlichem Hintergrung erklärt wird.
    Hf beim Suchen!
 


Copyright © 2014 by Computec Media GmbH buffed Magazin-Abo · Newsletter · Impressum · AGB (BLASC) · Netiquette · Datenschutz · Presse · Mediadaten · Datenschutzhinweise zur Werbung
© 2005-2014 BLASC, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.